"Phantastische Tierwesen": Das ist der Name des zweiten Teils

redaktion@spot-on-news.de (wue/spot)
In gut einem Jahr kommt der zweite Teil von "Phantastische Tierwesen" ins Kino. Jetzt steht der Titel fest - und auch ein erstes Bild gibt es zu sehen.

Warner Bros. Pictures hat ein erstes Cast-Foto zum zweiten Teil von "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" veröffentlicht und den englischen Originaltitel verraten. Die Fortsetzung des Fantasy-Erfolges aus dem "Harry Potter"-Universum wird "Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald" heißen. Der genaue deutsche Titel ist derzeit nicht bekannt, dass der Film unter einem Titel wie "Phantastische Tierwesen: Die Verbrechen von Grindelwald" erscheint, wäre aber naheliegend.

Diese Schauspieler sind dabei

Auf dem ersten Cast-Foto sind Veteranen aus dem Vorgänger neben Neuzugängen zu sehen. Mit dabei unter anderem: Jude Law (44) als der junge Albus Dumbledore, Ezra Miller (25) als Credence Barebone, Zoe Kravitz (28) als Leta Lestrange, Eddie Redmayne (35) als Newt Scamander und Johnny Depp (54) als Gellert Grindelwald. Zu sehen sein wird die Riege ab dem 15. November 2018, wenn der Film in die deutschen Kinos kommt.

"The Crimes of Grindelwald" spielt im Jahr 1927, wenige Jahre nachdem Newt Scamander dabei geholfen hat, Gellert Grindelwald einzufangen. Doch Grindelwald bricht aus. Der einzige, der ihn stoppen kann, ist Albus Dumbledore, der allerdings die Hilfe von Newt in Anspruch nehmen muss.

Foto(s): Warner Bros. Entertainment Inc.