Peter Safran schwärmt von 'Shazam! Fury of the Gods'

·Lesedauer: 1 Min.
Peter Safran credit:Bang Showbiz
Peter Safran credit:Bang Showbiz

Peter Safran findet, dass der Film 'Shazam! Fury of the Gods' sogar noch besser als sein Vorgänger ist.

Der 56-jährige Filmproduzent arbeitet nach seiner Beteiligung an dem Originalfilm von 2019 an der Fortsetzung des DC Extended Universe (DCEU)-Projekts und besteht darauf, dass der neue Streifen Zachary Levis‘ Superhelden zu neuen Höhen verhelfen wird.

In einem Gespräch mit 'Collider' verriet Peter: "Ich liebte den ersten 'Shazam!'-Film. Ich fand, dass er wunderschön gefilmt wurde. Ich bin der Meinung, dass David Sandberg diesen Ton so unglaublich gut getroffen hat. Das Nadelöhr war so klein, um es richtig zu machen, aber er hat es wirklich getroffen. Ich habe das Gefühl, dass der zweite Film mehr Emotionen und mehr Humor hat, aber er hat auch mehr Action, größere Versatzstücke und einige großartige Bösewichte. Ich habe einfach das Gefühl, dass alles, was wir an dem ersten Film geliebt haben, wirklich noch einmal verstärkt wurde. Das liebe ich." Peter, zu dessen bisherigen Filmen 'Conjuring – Die Heimsuchung' und 'Aquaman' gehören, glaubt, dass die Hinzufügung neuer Darsteller wie Dame Helen Mirren und Rachel Zegler den neuen Blockbuster, der im Jahr 2023 auf der großen Leinwand erscheinen soll, noch besser machen wird.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.