Peter Maffay spricht über seine Tochter

Peter Maffay credit:Bang Showbiz
Peter Maffay credit:Bang Showbiz

Peter Maffay schwärmt von seiner kleinen Tochter.

Der Schlagerstar ist seit der aktuellen Staffel als Coach der Casting-Show ‚The Voice‘ tätig. Bereits während der ersten Folge häuften sich die begeisterten Social-Media-Postings über Maffays Auftritt — möglicherweise könnte der ‚Tabaluga‘-Macher also ein Kandidat für einen längeren Aufenthalt auf dem roten Sessel sein. Doch was macht den Sänger so sympathisch? Viele Kommentatoren sind der Meinung, dass die bodenständige Art des Rockers erheblich zu seinem Erfolg beiträgt. Im Interview mit der ‚BILD‘-Zeitung verriet Maffay nun, dass es vor allen Dingen seine Familie sei, die ihn auf dem Boden der Tatsachen halte. Zusammen mit seiner 38 Jahre jüngeren Lebensgefährtin Hendrikje Balsmeyer zieht er die dreijährige Tochter Anouk groß. Auch Maffays Sohn Yaris (19) aus einer früheren Beziehung lebt bei der Familie am Starnberger See.

„Die Kleine ist einfach der absolut zentrale Punkt. Und der Macht, die sie ausübt, kann man auch gar nicht entrinnen“, erzählt Maffay im Gespräch über sein jüngstes Kind. Mit seiner Partnerin ist der Musiker bisher nicht verheiratet. Ob er die wilde Ehe irgendwann offiziell machen will? „Zum richtigen Zeitpunkt. Aber wir sind verheiratet. Seit dem ersten Tag. Vom Herzen her. Das ist von vornherein klar gewesen. Wir leben wie ein Ehepaar“, erklärt Maffay.