Peter Dinklage spielt in ‚Tribute von Panem‘-Prequel mit

Peter Dinklage credit:Bang Showbiz
Peter Dinklage credit:Bang Showbiz

Peter Dinklage übernimmt eine Rolle im ‚Tribute von Panem‘-Prequel.

‚Das Lied von Vogel und Schlange‘ heißt der kommende Film, der die Geschichte des jungen Coriolanus Snow erzählt, der später bekanntlich zum totalitären Anführer wird. Bereits bekannt war, dass Tom Blyth den Protagonisten mimen wird, während ‚West Side Story‘-Star Rachel Zegler die weibliche Hauptrolle übernimmt. Nun lässt eine weitere Cast-Verkündung die Herzen der Fans höher schlagen: Niemand geringeres als ‚Game of Thrones‘-Darsteller Peter Dinklage wird die Rolle von Dekan Casca Highbottom übernehmen, den Erfinder der Hungerspiele.

Die aufregenden Neuigkeiten wurden auf dem offiziellen ‚Tribute von Panem‘-Instagram-Account verkündet. „Manche Lektionen sollten nicht gelehrt werden“, hieß es in dem Post, bevor Dinklage als neues Cast-Mitglied bekanntgegeben wurde.

Regisseur Francis Lawrence äußerte sich sichtlich begeistert zu den News. „Dean Highbottom ist einer der mächtigsten Menschen in Snows Leben. Als strenges und rachsüchtiges Gesicht der Spiele legt er die Regeln fest, die jeden Aspekt von Coriolanus‘ Schicksal bestimmen werden. Ich bin begeistert, dass Peter ihn zum Leben erwecken wird“, schwärmte der US-Amerikaner, der bereits drei der vier ‚Panem‘-Filme inszeniert hatte. Ins Kino kommen soll das dystopische Science-Fiction-Abenteuer im November.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.