Personelle Veränderung im Vorstand der TAKKT AG

·Lesedauer: 3 Min.

TAKKT AG Pressemitteilung
21.12.2021 / 17:00

Personelle Veränderung im Vorstand der TAKKT AG

Stuttgart, 21. Dezember 2021. Tobias Flaitz, als Vorstand der TAKKT AG für das Segment Web-focused Commerce und die digitale Transformation verantwortlich, wird das Unternehmen Ende des Jahres auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. Der Vorstand der TAKKT AG besteht damit künftig aus der Vorstandsvorsitzenden Maria Zesch und dem Finanzvorstand Dr. Claude Tomaszewski.

Die Veränderung steht im Zusammenhang mit der organisatorischen Neuausrichtung der Gruppe im Zuge der laufenden Transformation des Unternehmens. Die bisherigen Vorstandssegmente Omnichannel Commerce und Web-focused Commerce werden auf drei operative Divisionen sowie verschiedene Gruppenfunktionen aufgeteilt.

„Wir bedauern die Entscheidung von Tobias Flaitz und bedanken uns für seine hervorragende Arbeit und sein außerordentliches Engagement“, so Thomas Schmidt, Aufsichtsratsvorsitzender der TAKKT AG und Vorsitzender des Vorstands der Franz Haniel & Cie. GmbH. „Er hat die Strategie der TAKKT-Gruppe maßgeblich mitgestaltet und den digitalen Geschäftsbereich Web-focused Commerce erfolgreich auf- und ausgebaut. Das Unternehmen wird diesen Weg auch nach seinem Weggang fortsetzen.“

TAKKT-CEO Maria Zesch ergänzt: „Tobias hat entscheidend zur strategischen Ausrichtung des Unternehmens beigetragen. Gemeinsam haben wir die Auflösung der bisherigen Segmentstrategie hin zu einem integrierten Ansatz für die TAKKT-Gruppe erarbeitet. Für seinen großen Einsatz bedanke ich mich ganz herzlich. Wir alle wünschen ihm viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft.“

Zu den Erfolgen von Tobias Flaitz zählen der Auf- und Ausbau des Web-focused Commerce Segments sowie die erfolgreiche Führung von elf Gesellschaften mit 16 Marken in Deutschland, den Niederlanden, Großbritannien und den USA während der Covid-19-Pandemie.

„Die digitale Transformation bei TAKKT angeschoben zu haben und heute auf eine grundlegend neue, zukunftsweisende Aufstellung schauen zu können, macht mich stolz und dankbar“, so Tobias Flaitz. „Möglich war diese erfolgreiche strategische Veränderung nur dank des guten Zusammenspiels im Vorstand sowie der Begeisterung und des Einsatzes meines Teams.“

Zur Person:
Tobias Flaitz wurde zum 1. Juni 2020 als Mitglied des Vorstands der TAKKT AG bestellt und verantwortet das Web-focused Commerce Segment und die digitale Transformation der TAKKT-Gruppe. Zuvor führte er als CEO die Geschäfte von SEDO, Weltmarktführer im Domain-Handel, und war in verschiedenen Funktionen bei Hubert Burda Media tätig, zuletzt als Director B2B Development. Weitere berufliche Stationen sind die Strategieberatungen Accenture und Booz Allen Hamilton. Der Diplom-Ingenieur hält einen Master-Titel der Universität Stuttgart für Chemical Process Engineering und einen MBA-Titel der Universität St. Gallen.



Kurzprofil der TAKKT AG
Die TAKKT AG ist in Europa und Nordamerika der führende B2B-Distanzhändler für Geschäftsausstattung. Die Gruppe ist mit ihren Geschäftseinheiten KAISER+KRAFT, Ratioform, National Business Furniture, Displays2Go, Newport, Hubert und Central in mehr als 25 Ländern vertreten. Das Sortiment der Tochtergesellschaften umfasst über eine Million Produkte aus den Bereichen Betriebs- und Lagereinrichtung, Büromöbel, Transportverpackungen, Displayartikel, Ausrüstungsgegenstände für den Gastronomie- und Hotelmarkt sowie den Einzelhandel. Größter Aktionär ist Haniel mit einem Anteil von 50,25%.



Ansprechpartner:
Michael Loch Tel. +49 711 3465-8222
Benjamin Bühler Tel. +49 711 3465-8223
E-Mail: investor@takkt.de

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.