Personalie: HOWOGE-Geschäftsführer Thomas Felgenhauer wechselt zur kommunalen Wohnbau GmbH Göppingen

Berlin, 02.06.2022. Der kaufmännische Geschäftsführer der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH Thomas Felgenhauer hat Aufsichtsrat und Gesellschafter um Entbindung aus seinem Arbeitsvertrag gebeten, da er noch in diesem Jahr zur kommunalen Wohnbau GmbH Göppingen (WGG) wechseln möchte. Der Aufsichtsrat der WGG hatte Felgenhauer am 30. Mai zum alleinigen Geschäftsführer der Wohnbau Göppingen gewählt. Felgenhauer soll dem langjährigen WGG-Geschäftsführer Volker Kurz folgen, der aus Altersgründen ausscheidet.

Gemeinsam mit Geschäftsführer Ulrich Schiller hat Thomas Felgenhauer die HOWOGE wirtschaftlich sehr solide und zukunftsfest aufgestellt und sicher durch die Pandemie geführt. Er hatte seine Tätigkeit als Geschäftsführer der HOWOGE am 15. September 2017 aufgenommen und leitet u.a. die Bereiche Finanzen und Controlling, Personal, IT, Konzernbilanzierung und -rechnungswesen. Darüber hinaus ist er Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung Stadtkultur. Felgenhauer blickt auf eine äußerst erfolgreiche Amtszeit zurück, die vom Wachstum des Unternehmens von 59.000 auf heute über 74.000 Wohnungen geprägt ist. In dieser Zeit hat er u.a. die Einführung eines neuen ERP-Systems, das erste Rating der HOWOGE, die neue Unternehmensfinanzierung über ein Anleihen-Programm an der Börse, das Mitarbeiterwachstum auf mittlerweile nahezu 1.000 Mitarbeitende verantwortet. Der Wechsel Thomas Felgenhauers nach Südwestdeutschland erfolgt aus privaten, familiären Gründen zu einem noch festzulegenden Zeitpunkt.

Kontakt

Sabine Pentrop

Annemarie Rosenfeld

Pressesprecherin

Stellv. Pressesprecherin

Telefon: 030 5464 2420

Telefon: 030 5464 2492

sabine.pentrop@howoge.de

annemarie.rosenfeld@howoge.de

www.howoge.de

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.