Personal Training mit 93-jähriger Frau begeistert das Netz

Man ist nie zu alt zum Tanzen! Das beweist nun ein Video auf Twitter, das eine 93-Jährige bestens gelaunt bei einem Personal-Training zeigt. Das Netz ist begeistert.

Die Twittergemeinde feiert derzeit eine 93-Jährige für ihre Sportlichkeit. (Bild-Copyright: ddp Images)

Am Dienstag teilte eine junge Frau aus South Dakota besagtes Video, das ihre Mutter beim Training mit einer älteren Dame zeigt. Während die Dame auf einem Stuhl offenbar vor einem Spiegel Platz genommen hat, steht die Trainerin hinter ihr und macht die Übungen im Takt der Musik vor. Wer nun glaubt, dass nur die Trainerin in Bewegung kommt, der irrt – die Dame kommt auch sitzend in Schwung und machte die Übungen fleißig nach.

Dass sie dabei Spaß hat, zeigt das herzliche Lachen, das sie während der gesamten Übungseinheit hat. “Meine Mutter trainiert diese 93-Jährige und es ist das Süßeste überhaupt. Ihr Lachen und ihr Lächeln machen sie jung”, schreibt die Tochter der Trainerin zu dem Clip.

Bei der Online-Community kommt das Video gut an, wie zahlreiche Reaktionen auf Twitter zeigen. So kommentiert eine Nutzerin: “Eine 93-Jährige macht mehr Übungen als ich. Aber das ist auch das Beste, was ich je gesehen habe.”

Eine andere Nutzerin schwärmt davon, was Musik und Tanz für Auswirkungen haben können: “Das ist das Beste, was ich diese Woche gesehen habe. Es zeigt, was ein bisschen Musik und Tanz bei der älteren Generation auslösen können.”

Auch Kendall Jenner ist begeistert von dem Tanzvideo: “Das ist das Beste überhaupt. Hat meinen Tag gerettet”, kommentiert das Model den Clip auf Twitter.

Rentnerin empört: Skurriler Zoff mit Tchibo um einen Cent