Pep Guardiola: Favorit in der Champions League? "Das Team mit Lionel Messi"

Manchester City scheint unter Pep Guardiola im zweiten Jahr nicht aufzuhalten zu sein. Gilt das auch für die Champions League?

Pep Guardiola sieht Manchester City trotz einer herausragenden Hinrunde nicht als den Favoriten in der Champions League. Vielmehr sei der FC Barcelona mit Lionel Messi noch allen voraus.

Mit dem 1:0-Sieg über Newcastle United fuhr Guardiola am Mittwochabend den 19. Sieg der laufenden Saison ein. Die Citizens sind in der Liga noch immer ungeschlagen und walzen unaufhaltsam durch die Premier League. Ein Journalist wollte wissen, ob die Sky Blues dementsprechend auch die Champions League gewinnen würden.

Dem widersprach Guardiola vehement: "Wir sind die Favoriten in der Champions League? Wo spielt Messi? Das Team mit Messi ist der Favorit auf die Champions League." Tatsächlich hat auch der FC Barcelona eine ungeschlagene Liga-Hinrunde hinter sich.

Gleichwohl haben die Katalanen aber in 17 Spielen auch dreimal Unentschieden gespielt - City weist momentan die deutlich bessere Quote auf. Letztlich sind aber noch mehr Faktoren von großer Wichtigkeit. Im Achtelfinale trifft der FC Barcelona auf den FC Chelsea, ManCity bekommt es mit dem FC Basel zu tun.