Pep Guardiola beglückwünscht den FC Barcelona zum Transfer von Philippe Coutinho

Barca holte in der vergangenen Woche seinen Wunschspieler für eine Rekordsumme aus Liverpool. Laut Guardiola ein guter Deal.

Manchester Citys Startrainer Pep Guardiola ist überzeugt von den Qualitäten des Barcelona-Neuzugangs Philippe Coutinho. Der Katalane beglückwünscht seinen Ex-Klub zum Rekordeinkauf.

"Er ist ein fantastischer Spieler", schwärmte der ehemalige Bayern-Trainer bei Soccer Saturday und erklärte: "Liverpool hatte eine Menge zu bieten und bleibt noch immer eine gute Mannschaft, aber Top-Klubs wie Barcelona sind bereit eine Menge Geld für ihn zu bezahlen. Das zeigt, dass er ein guter Spieler ist."

Die Fähigkeiten des Brasilianers beschrieb Guardiola so: "Er ist schnell, hat eine gute Mentalität, schießt Tore und bereitet auch einige vor. Er ist ein großes Talent. Und das muss man auch sein, um in der brasilianischen Nationalmannschaft zu spielen. Deshalb hat Barcelona ein gutes Geschäft gemacht."

Coutinho verließ den FC Liverpool für 120 Millionen Euro Ablöse. Die Summe kann sogar noch auf bis zu 160 Millionen Euro ansteigen.

Aktuell fehlt der 25-Jährige seinem neuen Arbeitgeber allerdings noch aufgrund einer Oberschenkelverletzung.