Paysafe ermöglicht Online-Bargeldzahlungen für Microsoft-Kunden

·Lesedauer: 3 Min.

paysafecard, die Online-Cash-Lösung von Paysafe, gilt als ideal für alle, die auf Microsoft.com und Xbox.com einkaufen

Paysafe, eine führende Plattform für integrierte Zahlungen, gibt heute bekannt, dass sie ihre langjährige Partnerschaft mit Microsoft erweitert hat, wodurch der Tech-Gigant Millionen seiner Kunden eine Option zur Online-Barbezahlung anbietet, indem paysafecard als Zahlungsoption im Microsoft Store in 22 Ländern aktiviert wird.

paysafecard ist in 50 Ländern über ein Vertriebsnetz von mehr als 650.000 Verkaufsstellen erhältlich und ermöglicht es Konsumenten, online mit Bargeld für Waren und Dienstleistungen zu bezahlen. Die Zahlungstransaktionen werden einfach und sicher mit einem 16-stelligen Code abgewickelt. Über das Online-Konto "my paysafecard" haben Konsumenten zudem die Möglichkeit, Guthaben zu kombinieren. Sensible Finanzdaten wie Bankverbindung oder Kreditkartendaten werden nicht benötigt.

Die Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Paysafe integriert paysafecard als Zahlungsoption für alle Einzelkäufe von digitalen Konsumgütern, die im Microsoft Store und auf Xbox.com verfügbar sind. Diese Option ist nun in 22 Ländern verfügbar, nämlich Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechische Republik und Ungarn. Weitere Länder werden hinzukommen, und die Verfügbarkeit von paysafecard als Zahlungsoption wird Anfang 2021 auf Einkäufe auf der Xbox-Spielkonsole ausgeweitet.

Udo Müller, CEO von paysafecard, sagt: Die Zusammenarbeit mit einem Technologieriesen wie Microsoft, der eine so große Vielfalt an Hardware- und Softwareprodukten anbietet, die Millionen von Menschen täglich nutzen, ermöglicht es uns, eine enorm große neue Kundengruppe zu erreichen. Und Microsoft, dessen Mission es ist, jeden Menschen und jede Organisation auf dem Planeten zu befähigen, mehr zu erreichen, wird durch eine einfache eCash-Lösung als benutzerfreundliche Zahlungsoption noch zugänglicher."

Trevor Nies, Senior Director of Payments bei Microsoft, kommentiert die Partnerschaft: „Wir sind stolz darauf, Kunden mit Bargeld-Präferenz den Zugang zur Welt des Online-Shoppings mit einer Lösung zu ermöglichen, die so zuverlässig, einfach und sicher ist wie paysafecard. Diese eCash-Zahlungslösung von Paysafe für Millionen unserer Kunden, die unsere Produkte online einkaufen, verfügbar zu machen, war für uns ein logischer nächster Schritt."

Über paysafecard

paysafecard, Marktführer im Bereich der Online Prepaid-Zahlungslösungen, wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Wien. paysafecard ist Teil der internationalen Paysafe Group, welche über ein breites Portfolio von innovativen Zahlungslösungen und -services verfügt. paysafecard bietet Prepaid- bzw. Online-Bargeldlösungen unter den Marken paysafecard, my paysafecard, paysafecard Mastercard® und Paysafecash an. Erhältlich in über 650.000 Verkaufsstellen in 50 Ländern, ermöglicht paysafecard einfache und sichere Onlinetransaktionen mit Bargeld. Durch die Verwendung einer 16-stelligen paysafecard PIN benötigen Kunden für die Bezahlung im Internet weder Konto noch Kreditkarte; vertrauliche Finanzdaten des Kunden bleiben auf diese Weise geschützt. Im Jahr 2018 entwickelte paysafecard Paysafecash, womit Kunden einfach und sicher Online-Käufe im Nachhinein in einer Partnerfiliale mit Bargeld bezahlen können. Paysafecash ist bereits in mehr als 20 Ländern verfügbar. 2018 erreichte paysafecard ein Transaktionsvolumen von über 3 Milliarden Euro. Weitere Informationen unter www.paysafecard.com

Über die Paysafe Gruppe

Die Paysafe Gruppe (Paysafe) ist eine führende integrierte Zahlungsplattform mit dem zentralen Ziel, Unternehmen und Konsumenten zu verbinden, um nahtlose Zahlungsvorgänge zu ermöglichen. Dabei wird auf die internationale, branchenführende Expertise im Processing, bei digitalen Wallets und Bargeldlösungen für das Internet zurückgegriffen. Mit über 20 Jahren Erfahrung im Online-Zahlungsgeschäft, einem jährlichen Gesamttransaktionsvolumen von mehr als 98 Mrd. USD im Jahr 2019 und rund 3.000 Mitarbeitern an über 12 globalen Standorten verbindet Paysafe Unternehmen und Verbraucher weltweit durch über 70 Zahlungsarten in mehr als 40 verschiedenen Währungen. Die Lösungen werden auf einer integrierten Plattform geboten und sind auf mobile-initiierte Zahlungen, real-time analytics und die Konvergenz von stationärem und digitalem Handel ausgerichtet.

Zusätzliche Informationen finden Sie auf www.paysafe.com.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201223005087/de/

Contacts

Medienkontakt:
Sanna Raza
Corporate Communications Manager, DACH
sanna.raza@paysafe.com
+43 676 765 7202