Paulinho vergleicht seine Mitspieler Lionel Messi und Neymar

Es gibt nicht viele Fußballer, die gemeinsam mit Messi und Neymar auf Torejagd gehen dürfen. Paulinho ist einer von ihnen.

Mittelfeldspieler Paulinho kann sich nach eigenen Angaben glücklich schätzen. Denn in der brasilianischen Selecao und beim FC Barcelona spielt er an der Seite einiger der besten Spieler der Welt. Vor dem Champions-League-Spiel Barcas gegen Olympiakos Piräus verglich er Superstar Lionel Messi mit Selecao-Torjäger Neymar (Paris Saint-Germain).

"In der Nationalmannschaft habe ich die Gelegenheit, an der Seite Neymars zu spielen. Jetzt spiele ich gemeinsam mit Messi. Er ist ein anderer Spieler und er ist der Beste der Welt“, so Paulinho, der weiter ausführte: "Wenn man an der Seite des Besten spielt, dann gilt es nur dafür zu sorgen, dass er sich bestmöglich einbringen kann und so schnell und so oft wie möglich den Ball bekommt."

"Beide sind sehr gute Spieler und ich kann es nur als Privileg bezeichnen, beide als Mannschaftskameraden zu haben. Mein Job ist es, mitzuhelfen, dass Messi der beste Spieler bleibt. Man weiß nicht, was mit Neymar in den nächsten zwei oder drei Jahren passiert. Er könnte dann die Nummer eins sein", so der 29-Jährige.