Paul Pogba vor Stadtderby: Müssen Manchester City attackieren

Laut Paul Pogba, der im Stadtderby fehlen wird, muss Manchester United den Rivalen City besonders angehen, um das Duell erfolgreich zu gestalten.

Paul Pogba wird Manchester United im Stadtderby gegen Manchester City am Sonntag (17.30 Uhr im LIVETICKER) aufgrund einer Sperre fehlen. Trotzdem äußert sich der Franzose dazu, wie sein Team das Duell für sich entscheiden kann.

Auf die Frage, ob die Red Devils ihren Gegner besonders attackieren werden, antwortete Pogba: "Das müssen wir." Der Mittefeldstar erklärte: "Um diese Spiele zu gewinnen, muss man alles geben und sowohl offensiv, als auch defensiv voll da sein." Laut dem 24-Jährigen seien für die Skyblues auch Mittel nötig, die manch einer als unsportlich bezeichnen würde.

Für United ist ein Triumph beinahe schon Pflicht, um den Anschluss an die Citizens nicht komplett zu verlieren. Die Mannschaft von Pep Guardiola ist aktuell noch ungeschlagen und steht mit acht Punkten Vorsprung vor dem Stadtrivalen an der Tabellenspitze. Auch Pogba ist sich dessen bewusst und meinte: "Es ist ein großes Derby und die Atmosphäre wird gewaltig sein. Wir wollen gewinnen, wir müssen auch gewinnen."