Was passiert, wenn Trump den Iran-Deal aufkündigt?

Donald Trump bezeichnet das 2015 beschlossene Atomabkommen mit dem Iran als „schlechtesten Deal aller Zeiten“ und fordert eine Nachbesserung. Der Kontrakt sei „nicht neu verhandelbar“, stellte daraufhin der iranische Präsident Hassan Ruhani klar. Sollte der US-Präsident das internationale Abkommen zum 12. Mai aufkündigen, würde das viele Menschen und Wirtschaftszweige treffen.