Das passiert heute in den Soaps

redaktion@spot-on-news.de (cg/spot)
Alex und Mel werden bei "Köln 50667" Opfer eines Schlangenanschlags. In "Alles was zählt" lässt Christoph sich zu einer Dummheit hinreißen und bei "GZSZ" brodelt es hinter der perfekten Fassade von Martin und Nina.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Saskia hat ihre erste Probewoche bei Huber Bau hinter sich. Ernüchtert muss sie erkennen, dass Benedikt es durchaus mit ihrem alten Horror-Chef aufnehmen kann. Als er sie dann auch noch nach Feierband zu Hause aufsucht und ihr Arbeit aufs Auge drückt, beschließt Saskia, sich nicht erneut ausnutzen zu lassen und Benedikt in die Schranken zu weisen.

18:00 Uhr, RTL II: Köln 50667

Marc dämmert es, dass Kathi auf lange Sicht nicht dichthalten wird, was den Seitensprung angeht. Er entscheidet sich dazu, Jule die Wahrheit zu sagen. Alex und Mel werden Opfer eines Schlangenanschlags. Zunächst glauben sie noch an einen blöden Zufall, als dann aber auch noch eine Vogelspinne aus Linas Tasche kriecht, scheint es eindeutig: Lea steckt dahinter!

19:00 Uhr, RTL II: Berlin - Tag & Nacht

Basti ist sauer darüber, dass Kim Nik mit in die WG bringt und ihn darum bittet, ihn wieder bei sich aufzunehmen. Alessia bekommt die Möglichkeit für eine Fitnessstrecke zu posieren. Wegen dem Streit mit Lisa vergisst sie aber ihre Klamotten.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Vanessa versucht, Christoph zu einer Aussprache zu bewegen, doch dieser weiß nicht, ob er Vanessa verzeihen kann. Als die Krankenschwester Linda ihn auf einen Drink einlädt, nimmt er an und kann seinem Kummer für den Moment entfliehen. Gerade als Christoph sich mit Linda zu einem folgenschweren Fehler hinreißen lässt, schlägt Iva in Vanessas Beisein die Augen auf.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Maren und Jonas müssen erkennen, dass ihr erster Eindruck von Martin Ahrens falsch gewesen ist. Der neue Nachbar ist sympathisch und charmant. Und während die Seefelds den Eindruck bekommen, dass es sich bei den Ahrens um eine Bilderbuchfamilie handelt, ist bei denen nicht alles so eitel Sonnenschein, wie sie es ihre Umwelt gerne glauben lassen würden. Offensichtlich bestehen zwischen Martin und seinem Sohn Luis Spannungen.

Foto(s): MG RTL D / Rolf Baumgartner