Paris Saint-Germain: Neymar wird am Freitag offiziell vorgestellt

222 Millionen Euro bezahlt PSG für Neymar. Doch was wird aus der riesigen Summe? Der FC Santos fordert eine Beteiligung am Transfer seines Ex-Stars.

Superstar Neymar wird nach seinem Rekordtransfer vom FC Barcelona zu Paris St. Germain am Freitag offiziell vorgestellt. Wie PSG mitteilte, findet die Pressekonferenz mit dem 25 Jahre alten Brasilianer um 13.30 Uhr MESZ im Prinzenpark statt. 

Neymar in Barcelona: Vom neuen Messi zum neuen Figo

Den Fans wird der Spieler das erste Mal am Samstag (13.45 Uhr MESZ) vor dem Ligue-1-Auftaktmatch gegen Aufsteiger SC Amiens präsentiert.

Derweil gratulierte Brasiliens Fußball-Legende Pele Neymar auf Twitter zu dem Wechsel. "Viel Glück für deine neue Herausforderung", schrieb er: "Paris ist eine wunderschöne Stadt und eine meiner Favoriten auf der ganzen Welt."

Neymar hatte am Donnerstagabend einen Fünfjahresvertrag in Paris unterschrieben. Zuvor hatten Neymars Vertreter die festgeschriebene Ablöse von 222 Millionen Euro an den FC Barcelona gezahlt.