Paris Hilton: Regelmäßiger Kontakt mit Lindsay Lohan

Paris Hilton credit:Bang Showbiz
Paris Hilton credit:Bang Showbiz

Paris Hilton und Lindsay Lohan tauschen sich regelmäßig aus.

Wer hätte das gedacht: Die Hotelerbin und die ‚Freaky Friday‘-Schauspielerin scheinen inzwischen wieder gut befreundet zu sein. Jahrelang waren die beiden Stars zerstritten, nachdem Lindsay einst mit Paris‘ Ex-Freund Stavros Niarchos turtelte. Noch 2019 bezeichnete die Ex-‚Simple Life‘-Darstellerin ihre Kollegin als „langweilig und peinlich“. Inzwischen haben Paris und Lindsay ihr Kriegsbeil aber begraben und stehen sogar in regelmäßigen Kontakt. „Wir haben einander ein paar Mal geschrieben. Und ihr geht es großartig“, verrät Paris im Gespräch mit ‚E! News‘.

Im Januar hatte die Unternehmerin enthüllt, dass sie Lindsay letztes Jahr sogar zu deren Verlobung mit Bader Shammas gratuliert hatte. „Ich habe einfach das Gefühl, dass wir mittlerweile erwachsen sind. Ich habe gerade geheiratet, sie hat sich gerade verlobt. Wir sind nicht in der Highschool“, erklärte die 41-Jährige bei ‚Watch What Happens Live’. Die Fehde bezeichnete sie rückblickend als „unreif“. Mittlerweile sei „alles gut“ zwischen den beiden Schönheiten, versicherte Paris. „Ich sah, dass sie sich verlobte, als ich in den Flitterwochen war, und ich gratulierte ihr einfach. Keine schlechten Vibes.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.