Papst in Ungarn und der Slowakei: Offenheit, Toleranz, Europa

Der Papst hat auf Kurzbesuch in Budapest die Menschen zu Offenheit und respektvollem Umgang aufgerufen. Bei den Bischöfen Ungarns warb er um Verständnis für Diversität. Und in Bratislava, Slowakei, wünschte er sich ein stärkeres Gemeinschaftsgefühl in Europa.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.