Padel trifft auf Schach. PUMA-Botschafter Momo González und Magnus Carlsen sprechen über die Bedeutung der Fokussierung in ihrem Sport

„Es ist wichtig, den richtigen Zeitpunkt zu finden, um zuzuschlagen"

HERZOGENAURACH, Deutschland, July 12, 2022--(BUSINESS WIRE)--Padel-Profi Jerónimo „Momo" González und Schachweltmeister Magnus Carlsen fordern sich gegenseitig heraus, indem sie in die Welt des jeweils anderen eintauchen. In einem Interview mit dem Sportunternehmen PUMA sprechen die beiden Athleten darüber, wie wichtig es ist, sowohl beim Padel als auch beim Schach konzentriert zu bleiben, bevor sie sich auf ein 1:1-Padelspiel einlassen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220712005810/de/

Professional Padel Player Jerónimo "Momo" González and World Chess Champion Magnus Carlsen challenge themselves by entering each other’s worlds. (Photo: Business Wire)

Momo erklärt, wie wichtig es ist, in ihrer jeweiligen Sportart konzentriert zu bleiben: „Das kleine Geheimnis, um gut zu spielen, besteht darin, ruhig zu spielen und Fehler zu vermeiden, die dich runterziehen." Für Magnus ist es beim Schach dasselbe: „Wenn du einen Fehler machst, machst du noch einen, dann noch einen und dann beruhigst du dich. Allerdings ist es dann schon zu spät. Ich versuche, konzentriert zu bleiben und nie zu emotional zu werden."

Für Momo haben Schach und Padel noch einige andere Gemeinsamkeiten: „Beim Padel geht es nicht nur darum, einen Ball hart zu schlagen und den Punkt zu gewinnen. Am Ende sucht man immer nach den Schwachpunkten des Gegners, damit der nächste Ball ein bisschen bequemer für einen selbst kommt." Und Magnus fügt hinzu: „Die richtigen Bereiche zu kontrollieren und sich richtig zu positionieren sind ebenfalls Gemeinsamkeiten. Aber vor allem ist es wichtig, den richtigen Moment zu finden, um zuzuschlagen."

Beide PUMA-Botschafter teilen ihre Ansichten über den sozialen Faktor von Padel: „Ich denke, Padel ist ein sehr sozialer Sport. Vier Freunde können sich treffen, um eine schöne Zeit zu verbringen und sich zu amüsieren. Das ist etwas, das nicht alle Sportarten haben", sagt Momo. Und Magnus findet das auch: „Ich habe früher Squash und Tennis gespielt, aber Padel ist einfach ein bisschen geselliger. Ich habe dieses Jahr als Amateur angefangen zu spielen und vielen meiner Freunde hat es auch Spaß gemacht und Freude bereitet."

Momo und Magnus berichten übereinstimmend von der großartigen Unterstützung, die PUMA ihnen zukommen lässt. „PUMAs Rückkehr zum Padel ist einfach großartig. Die gesamte Ausrüstung ist sehr gut und ich freue mich sehr, dass sie mir das Vertrauen geschenkt haben, mit ihnen zu wachsen", kommentiert Momo. Magnus ist ebenfalls sehr zufrieden mit den Produkten und der PUMA-Familie, der er kürzlich beigetreten ist: „Mir gefällt ihre Kleidung und ich finde ihre Schuhe toll. Und natürlich die Leute, es ist ein sehr gutes Team."

Um das vollständige Interview mit Momo González und Magnus Carlsen zu sehen, klicken Sie bitte HIER.

PUMA

PUMA ist eine der weltweit führenden Sportmarken, die Schuhe, Textilien und Accessoires designt, entwickelt, verkauft und vermarktet. Seit mehr als 70 Jahren treibt PUMA Sport und Kultur unermüdlich voran, indem es schnelle Produkte für die schnellsten Sportler der Welt entwickelt. PUMA bietet Performance- und sportinspirierte Lifestyle-Produkte in Kategorien wie Fußball, Running und Training, Basketball, Golf und Motorsport an. PUMA arbeitet mit renommierten Designern und Marken zusammen, um Sporteinflüsse in die Straßenkultur und Mode zu bringen. Zur PUMA-Gruppe gehören die Marken PUMA, Cobra Golf und stichd. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in mehr als 120 Ländern und beschäftigt weltweit rund 16.000 Mitarbeiter. Die Firmenzentrale befindet sich in Herzogenaurach/Deutschland.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220712005810/de/

Contacts

Medienkontakt:
Gudrun Cämmerer
Teamhead Global PR
gudrun.caemmerer@puma.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.