"Outlander"-Star Caitriona Balfe überrascht mit Verlobungsring

redaktion@spot-on-news.de (cam/spot)
Bei den Golden Globes überraschte "Outlander"-Star Caitriona Balfe mit einem ganz besonderen Ring am Finger: Die Schauspielerin ist verlobt!

Bei den Golden Globes 2018 drehte sich alles um die "Time's Up"-Initiative. Frauen wie Männer setzten bei der Preisverleihung in schwarzer Kleidung ein klares Statement gegen sexuelle Belästigung, Missbrauch und Diskriminierung sowie für Gleichheit, Inklusion und Sicherheit. Serien-Star Caitriona Balfe (38, "Outlander") trug ebenfalls ein schwarzes Kleid - mit einem ganz besonderen Accessoire am linken Ringfinger.

Die "Outlander"-Darstellerin bestätigte dem US-Magazin "People", dass sie heiraten wird und es sich bei dem schicken Schmuckstück um einen Verlobungsring handelt. "Ich bin sehr glücklich", schwärmte die 38-Jährige. Der Ring besteht aus einem runden Diamanten, der von zwei Saphiren umschlossen wird.

Mit ihrem Verlobten Tony McGill ist Caitriona Balfe seit zwei Jahren liiert. Das Paar hält sein Privatleben weitestgehend von der Öffentlichkeit fern. Nur selten werden die beiden zusammen bei Veranstaltungen gesichtet. Balfe war bei den Globes für "Outlander" in der Kategorie "Beste Schauspielerin, TV-Serie, Drama" nominiert. Elisabeth Moss (35) gewann den Preis für ihre Performance in "The Handmaid's Tale - Der Report der Magd".

Foto(s): imago/ZUMA Press