"Ottos Märchenshow": RTL produziert Sendung mit Otto Waalkes

Otto Waalkes bekommt seine eigene Märchenshow. (Bild: RTL / Tine Acke)
Otto Waalkes bekommt seine eigene Märchenshow. (Bild: RTL / Tine Acke)

Otto Waalkes (74) wird demnächst bei RTL "Ottos Märchenshow" präsentieren. Der Sender plant mit dem Komiker eine eigene Sendung, in der er laut Ankündigung "den großen Fragen und Irrtümern der sagenumwobenen Welten" nachgeht. Dabei wird Otto Unterstützung bekommen.

Wie RTL mitgeteilt hat, sind zahlreiche Schauspielerinnen und Schauspieler sowie Comedians bei der Produktion dabei. Weitere Details zu der Sendung sind noch nicht bekannt. Aufgezeichnet wird die Show am Samstag, 29. Oktober in Köln-Hürth, Fans können derzeit Tickets für das Event erstehen. Ausgestrahlt wird sie dann im Winter 2022/2023.

Berühmter Comic-Elefant

Otto, der unter anderem mit den Kinofilmen "7 Zwerge - Männer allein im Wald" (2004) und "7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug" (2006) seine Affinität zu Märchen unter Beweis gestellt hat, wurde kürzlich eine andere besondere Ehre zuteil: Der Comic-Elefant des Komikers hat es in den Duden geschafft. Das macht den Erfinder des kleinen Ottifanten ungemein stolz, wie er mit einem Instagram-Post zeigte.

Zu einem Screenshot von dem Duden-Eintrag schrieb er: "Staaark - mein Ottifant steht jetzt im Duden!" Weiter hieß es: "Da kann ich jetzt immer nachlesen, wie man den richtig schreibt und ausspricht, wo er eigentlich herkommt und sogar wie sein Genitiv ist. Ich wusste gar nicht, dass er nen Genitiv hat - den hat er mir nie gezeigt". Mit seinem berühmten "Holdrio" schließt er seine Nachricht an die knapp 390.000 Followerinnen und Follower.