Oster-Überraschung: Ethan Hawke teilt seltenes Foto mit seinen Kindern

·Lesedauer: 2 Min.
Ethan Hawke bei einem Auftritt in London. (Bild: Landmark Media. pictures@lmkmedia.com. Tel:00 44 20 7033 3830/ImageCollect)
Ethan Hawke bei einem Auftritt in London. (Bild: Landmark Media. pictures@lmkmedia.com. Tel:00 44 20 7033 3830/ImageCollect)

Hollywood-Star Ethan Hawke (51) hat ein seltenes Foto seiner jüngsten Töchter, Indiana (geboren 2011) und Clementine Jane (geboren 2008) mit seinen Instagram-Followern geteilt. "Mutter Natur macht ihr Ding. Allen frohe Ostern und einen schönen Frühling", fügte der Schauspieler zu dem Schnappschuss hinzu. Auf dem Bild sitzt er auf einer Holzveranda, die beiden Mädchen an seiner Seite hält er im Arm. Alle drei tragen Hasenohren. In dem Post zeigte der 51-Jährige zudem weitere Naturaufnahmen, unter anderem von Schafen.

Die beiden Töchter stammen aus Hawkes zweiter Ehe mit Ryan Shawhughes. Die beiden gaben sich 2008 das Jawort. Zuvor war der Schauspieler mit seiner Kollegin Uma Thurman (51) verheiratet, die er 1996 am Set von "Gattaca" kennengelernt hatte. Mit ihr hat Hawke ebenfalls zwei Kinder, Maya (23) und Levon (20). Das Hollywood-Paar trennte sich 2003. Die Scheidung wurde im August 2005 vollzogen.

Shawhughes hatte kurzzeitig als Kindermädchen für Hawkes ältere Kinder gearbeitet. 2009 erklärte der Schauspieler dem "Guardian" zu Gerüchten, die im Umlauf waren: "Damals gab es nie irgendwelche skandalösen Gedanken oder Handlungen. In den folgenden Jahren zerbrach meine Ehe aufgrund vieler Belastungen, von denen keine auch nur im Entferntesten mit Ryan in Verbindung stand." Er und seine zweite Ehefrau hätten sich erst später wiedergetroffen und ineinander verliebt.

Seit den 80ern ein Star

Ethan Hawke feierte seinen Durchbruch als Schauspieler bereits 1989 mit "Der Club der toten Dichter". Für seine Rolle als Officer Jake Hoyt in "Training Day" wurde er 2002 für den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert. Weitere Nominierungen folgten in der Kategorie "Bestes adaptiertes Drehbuch" 2005 für den Film "Before Sunset" und 2014 für "Before Midnight". 2015 war er erneut als "Bester Nebendarsteller" für "Boyhood" im Rennen um den Goldjungen. Momentan ist der Schauspieler unter anderem in der Marvel-Serie "Moon Knight" auf dem Streamingdienst Disney+ zu sehen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.