1 / 15

Peter O’Toole

Er führt die Liste der Schauspieler an, die schon oft für einen Oscar nominiert waren, aber noch nie gewonnen haben. Acht Mal war O’Toole nominiert und zwar für die folgenden Filme: “Lawrence von Arabien”, “Becket”, “Der Löwe im Winter”, “Goodbye, Mr. Chips”, “The Ruling Class”, “Der lange Tod des Stuntman Cameron”, “Ein Draufgänger in New York” und “Venus”. (Foto: WENN)

Oscars: Viele Nominierungen aber kein Sieg

Am 4. März werden zum 90. Mal die Oscars in Los Angeles vergeben. Viele Stars und Sternchen können auf ihre zweite oder dritte Trophäe hoffen, doch einige Promis gingen in der Oscar-Historie trotz zahlreicher Nominierungen bisher leer aus. Wer steht auf der wenig rühmlichen Liste dieser Filmschaffenden?