Oscars 2018 auf ProSieben: Die wichtigsten Termine und TV-Highlights am Wochenende

In der Nacht zum Montag werden in Los Angeles zum 90. Mal die Academy Awards verliehen. (Bild: AP Photo)

Die Spannung steigt! Am Sonntag, den 4. März, überträgt ProSieben ab 23.30 Uhr live aus Los Angeles den beliebtesten Filmpreis der Welt. Doch bereits ab heute geht es bei „red.“ auf dem TV-Sender mit dem Oscar-Countdown los.

Es ist die mit Abstand wichtigste Auszeichnung der Filmbranche. Die ganze Welt schaut zu, wenn zum 90. Mal die Academy Awards vergeben werden. Auf ProSieben beginnt der Countdown schon am Donnerstagabend. Moderatorin Viviane Geppert meldet sich um 22.30 Uhr in „red.“ mit den wichtigsten Themen und News zu den Oscars aus Los Angeles.

Perfekter Start: „The Revenant“ eröffnet die Oscar-Nacht auf ProSieben. (Bild. ProSieben)

Am Wochenende geht es dann mit dem Oscar-Spezial auf ProSieben richtig los. Eingeleitet wird die Nacht der Nächte am Sonntag, den 4. März, ab 20.15 Uhr mit der Free-TV-Premiere von „The Revenant“. Der Film wurde 2016 mit dem Oscar für die beste Regie, den besten Hauptdarsteller (Leonardo DiCaprio) und die beste Kamera ausgezeichnet.

Im Anschluss (ab 23.30 Uhr) übernimmt „red. Der OSCAR®-Countdown“. Steven Gätjen, Viviane Geppert und Designer Michael Michalsky führen durch die spannendste Filmnacht des Jahres. Dabei nehmen die Moderatorin und der Modemacher die Outfits der Stars bei ihrem Fashion- und Style-Check am roten Teppich ganz genau unter die Lupe. Wer hat den besten „OSCARS 2018“-Look? Wer hat styletechnisch danebengegriffen?

„Schon zum dritten Mal stehe ich jetzt vor der Kamera bei den Oscars und die Aufregung ist jedes Jahr die gleiche“, so die ProSieben-Moderatorin Viviane Geppert. „Ich freue mich wahnsinnig und kann es kaum erwarten, mit Michael Michalsky die Roben der Superstars unter die Lupe zu nehmen.“

Stars auf dem Oscar-Carpet, von denen man vergessen hat, dass sie mal gedatet haben

Auch Designer Michalsky freut sich auf den Abend: „Aus dem vergangenen Jahr sind mir die Hollywood-Hommage von Emma Stone in wunderschöner Givenchy-Robe und das elegante rote Valentino-Kleid von Ruth Negga in Erinnerung geblieben. Dieses Jahr bin ich gespannt auf die Outfits von Sally Hawkins, Frances McDormand und Meryl Streep, die alle eine unglaubliche Performance abgeliefert haben. Besonders freue ich mich auf den Look von Mary J. Blige, die sowohl für den besten Filmsong als auch als beste Nebendarstellerin nominiert ist.“ Ab ca. 00.45 Uhr startet dann die Übertragung der Oscarverleihung auf ProSieben mit „OSCAR® 2018 – red.-Carpet live”.

Insgesamt neun Produktionen sind in der Kategorie „Bester Film“ nominiert und bisher gilt keine von ihnen als klarer Favorit: „Shape of Water“, „Dunkirk“, „Three Billboards outside Ebbing, Missouri“, „Die dunkelste Stunde“, „Der seidene Faden“, „Lady Bird“, „Call Me by Your Name“, „Get out“ und „Die Verlegerin“. Welches Werk, welche Schauspielerin und welcher Schauspieler beim wichtigsten Filmpreis der Welt dann schlussendlich zu den Gewinnern zählen, zeigt sich ab 02.00 Uhr bei „OSCAR® 2018 – Die ACADEMY AWARDS® – live aus L.A.“ mit Jimmy Kimmel. In den frühen Morgenstunden wird es nämlich erst richtig spannend, wenn die Oscars in den Hauptkategorien auf dem Programm stehen und es heißt: „And the Oscar goes to …“.

Im Video: Oscar mal anders! Kinder stellen Oscar-Filme nach

Falls Sie nicht durchhalten sollten oder die berührenden Dankesreden und wichtigsten Augenblicke der Oscarverleihung später noch einmal anschauen möchten, können Sie das entspannt am Montag, 5. März um 17.00 Uhr auf ProSieben tun. Hier zeigt „red. Die Oscar®-Highlights 2018“ noch einmal alle Höhepunkte der Awards.

Alle weiteren Infos rund um die Verleihung und Übertragung der Academy Awards finden Sie im Oscar Special auf ProSieben.de. Die besten Interviews, die tollsten Roben, und die emotionalsten Reden der Hollywood-Stars gibt es zusätzlich im Livestream.

Alle Highlights im Überblick:

Donnerstag, 1. März 2018

  • 22.30 Uhr: „red.“ aus L.A. mit Viviane Geppert

Sonntag, 4. März 2018

  • 20.15 Uhr: „The Revenant“, Free-TV-Premiere, ausgezeichnet mit Oscar 2016: beste Regie, bester Hauptdarsteller, beste Kamera
  • 23.30 Uhr: „red. Der OSCAR®-Countdown“
  • 00.45 Uhr: „OSCAR® 2018 – red.-Carpet live“
  • 02.00 Uhr: „OSCAR® 2018 – Die ACADEMY AWARDS® – live aus L.A.“ mit Gastgeber und Moderator Jimmy Kimmel

Montag, 5. März 2018

  • 17:00 Uhr: „red. Die OSCAR®-Highlights 2018“