ORIGYN Foundation erhält strategische 20-Millionen-US-Dollar-Investition von renommierten Investoren, darunter Bill Ackman's Table Management, Polychain Capital, Paris Hilton, Coinko und Vectr Ventures

·Lesedauer: 4 Min.
  • ORIGYN Foundation wird von exklusiver Investorengruppe in privater Finanzierungsrunde, um NFTs zum Leben zu erwecken, mit 300 Millionen US-Dollar bewertet

  • Die strategische Kapitalaufstockung wird die Markteinführung der ORIGYN-Vertikale in den Segmenten Kunst, Sammlerstücke, digitale Medien und Luxusprodukte unterstützen, neue Industriepartner an Bord holen und die Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Authentifizierung voranbringen

  • Der einzigartige NFT-Ansatz von ORIGYN ermöglicht eine digitale Zertifizierung der Echtheit von Wertobjekten anhand ihrer Biometrie

NEUCHÂTEL, Schweiz, November 23, 2021--(BUSINESS WIRE)--ORIGYN Foundation, die gemeinnützige Schweizer Stiftung mit Spezialisierung auf Identifizierung, Echtheitsnachweisen und Erschließung des Potenzials von Eigentumsrechten an Wertobjekten, hat heute eine strategische Kapitalerhöhung in Höhe von 20 Millionen US-Dollar bekannt gegeben. Zu den Investoren dieser Runde gehören Bill Ackman's Table Management, Polychain Capital, Paris Hilton, Coinko, Vectr Ventures, Carter Reum, Div Turakhia, GD10 Ventures und andere. Kurz vor der Veröffentlichung ihres Public Token wird ORIGYN in dieser privaten Runde mit 300 Millionen US-Dollar bewertet.

„Wir fühlen uns geehrt und sind erfreut über die Teilnahme zahlreicher großer Namen an dieser Finanzierungsrunde. Was ORIGYN so einzigartig macht, ist unser Angebot an die Welt. Die erfolgreiche Finanzierungsrunde zeigt die Unterstützung für das Ziel von ORIGYN – die Nutzung von Technologie zum Nachweis von Identität, Echtheit und Eigentumsrechten. Unsere Partner haben die Gelegenheit erkannt, die wir Eigentümern und Urhebern anbieten", so Daniel Haudenschild, CEO bei ORIGYN Entreprise SA, der Betreibergesellschaft der ORIGYN Foundation.

ORIGYN wurde im Oktober 2020 gegründet und wird von den Gründungspartnern und Vorstandsmitgliedern Gian Bochsler, Vincent Perriard und Mike Schwartz sowie von CEO Daniel Haudenschild geleitet. Die ORIGYN-Technologie zertifiziert und garantiert die Echtheit von physischen und digitalen Gütern mithilfe zukunftsweisender Erkennungs- und Identifizierungsmethoden, die von führenden Experten für Computer Vision, künstliche Intelligenz und dezentrale Infrastrukturen entwickelt wurden. Darüber hinaus führt sie die herausragendsten zeitgenössischen Akteure ausgewählter Branchen zusammen, um durch einen neuartigen NFT-Ansatz Kreativität zu schützen, zu zelebrieren, zu fördern und zu belohnen.

ORIGYN betreibt derzeit folgende Vertikalen:

  • ORIGYN Art ist eine exklusive Community für den Kunsthandel auf der Blockchain. Diese Vertikale stellt eine Verbindung zwischen physischen Kunstwerken und NFT-Zertifikaten her, um das ultimative Marktplatzerlebnis für Künstler, Branchenexperten, Sammler und Liebhaber anzubieten.

  • ORIGYN Collectibles ist eine revolutionäre Plattform, auf der Menschen Sammlerobjekte mit Gleichgesinnten handeln, tauschen und erleben können. Diese Vertikale honoriert und zelebriert Kreativität, indem es Eigentumszertifikate ausstellt, die die Einzigartigkeit und Echtheit physischer Sammlerstücke bestätigen.

  • ORIGYN Digital Media ist ein umfangreiches Ökosystem, das Medienschaffenden aus allen Bereichen die Möglichkeit bietet, ihr soziales Kapital zu aktivieren. Diese Vertikale stellt Tools für alle Formen von Erlebnisinhalten, Artefakten und Marktplätzen für die weltweit kreativsten Ikonen und ihre Fans bereit.

  • ORIGYN Luxury weist als einzige digitale Zertifizierungslösung die Echtheit anhand der biometrischen Merkmale eines Luxusobjekts nach. Solche digitalen Zertifikate erhöhen das Vertrauen zwischen Unternehmen und ihren Kunden durch eine papierlose Lösung und die Gewährleistung von ORIGYN, die den Wiederverkauf des Objekts erleichtert. Diese Vertikale erweckt die NFTs zum Leben, indem sie das Objekt selbst zum Nachweis seiner eigenen Echtheit macht.

Das aufgenommene Kapital aus dieser Runde wird das Ziel der Stiftung unterstützen und unter der Führung der Token-Inhaber die Erweiterung und kontinuierliche Verbesserung der ORIGYN-Vertikalen vorantreiben. Zudem werden die Mittel zur laufenden Finanzierung von Forschung und Entwicklung sowie zur Aufnahme der steigenden Zahl von Industriepartnern in das Ökosystem eingesetzt.

Aufgrund der Einbindung der einzigartigen biometrischen und eigentumsbezogenen Daten in die digitalen Zwillinge von ORIGYN sowie der Absicherung jedes digitalen Zertifikats durch eine globale Garantie ist die ORIGYN-Authentifizierungsplattform anderen NFT-Zertifizierungslösungen auf dem Markt klar überlegen. ORIGYN wird diese digitalen Zertifikate in der ersten Jahreshälfte 2022 offiziell in allen Vertikalen einführen. Der Utility-Token der ORIGYN Foundation, OGY, wird ab 2022 ebenfalls öffentlich handelbar sein. OGY ist erforderlich, um mit den Plattform-Kerndiensten zu kommunizieren, und wird zur Erstellung und Abwicklung von Echtheitszertifikaten verwendet.

Über die ORIGYN Foundation:

Die gemeinnützige Schweizer Stiftung nutzt intelligente Technologien wie Computer Vision und künstliche Intelligenz auf dezentralen Recheninfrastrukturen, um Wertobjekte zu identifizieren, zu authentifizieren und das Potenzial von Eigentumsrechten nutzbar zu machen. Als erste digitale Zertifizierungsplattform, die auf dem Internet Computer (IC) aufbaut, generieren ORIGYN und ihre Vertikalen neue Formen von Wert für einige der größten Kategorien von Konsumgütern, darunter Kunst, Sammlerstücke, digitale Medien und Luxusgüter. ORIGYN wurde im Oktober 2020 in Neuchâtel, Schweiz, gegründet und ist in den wichtigsten Technologie- und Blockchain-Zentren der Welt tätig. Weitere Informationen sind erhältlich unter origyn.ch.

ORIGYN Foundation: Website Twitter LinkedIn Facebook Medium

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211123006198/de/

Contacts

Seamus Conwell
seamus.conwell@150bond.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.