Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH)

Original-Research: Valneva SE - von First Berlin Equity Research GmbH Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Valneva SE Unternehmen: Valneva SE ISIN: FR0004056851 Anlass der Studie: Update Empfehlung: BUY seit: 14.09.2017 Kursziel: 3,90 Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: - Analyst: Christian Orquera First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Valneva SE (ISIN: FR0004056851) veröffentlicht. Analyst Christian Orquera bestätigt seine BUY-Empfehlung und senkt das Kursziel von EUR 4,00 auf EUR 3,90. Zusammenfassung: Valneva hat H1/17-Ergebnisse veröffentlicht. Sowohl Umsatz als auch EBITDA lagen über unseren Prognosen. Die Gesamtumsatzerlöse und Zuschüsse stiegen in H1/17 um 8% J/J auf €55,4 Mio. (FBe: €55,0 Mio.; H1/16: €51,4 Mio.). Das Reise-Impfstoff-Portfolio ist nach wie vor der wichtigste Umsatzwachstumsmotor des Unternehmens. Die Produktumsätze stiegen um 18% auf €48,1 Mio. (FBe: €47,1 Mio.; H1/16: €40,9 Mio.). Das EBITDA lag mit €7,6 Mio. über unserem Schätzwert von €6,0 Mio. (H1/16: €3,4 Mio.) und unterstreicht die Fähigkeit des Unternehmens, die Rentabilität zu verbessern. Die operative Guidance für das laufende Geschäftsjahr wurde bestätigt. Aufgrund höher als erwarteter Finanz- und Steueraufwendungen lag das H1/17-Nettoergebnis bei €-4,4 Mio. unterhalb unserer Schätzung von €-3,7 Mio. Wir haben unsere Jahresüberschussprognosen von 2017-2019 leicht überarbeitet, um die Auswirkungen der höheren Finanz- und Steueraufwendungen zu berücksichtigen. Wir bekräftigen unsere Kaufempfehlung und verringern unser Kursziel leicht auf €3,90 (bisher €4,00). First Berlin Equity Research has published a research update on Valneva SE (ISIN: FR0004056851). Analyst Christian Orquera reiterated his BUY rating and decreased the price target from EUR 4.00 to EUR 3.90. Abstract: Valneva has published H1/17 results. Both sales and EBITDA were above our forecasts. Total group revenues and grants climbed 8% y/y in H1/17 to €55.4m (FBe: €55.0m; H1/16: €51.4m). The travel vaccines portfolio continues to be the company's main revenue growth driver. Product revenues increased by 18% to €48.1m (FBe: €47.1m; H1/16: €40.9m). EBITDA at €7.6m was above our estimate of €6.0m (H1/16: €3.4m) underscoring the company's ability to improve profitability. Operating guidance for the current fiscal year has been confirmed. However, due to higher than anticipated finance and tax expenses, the H1/17 net result came in at €-4.4m - below our estimate of €-3.7m. We have slightly revised our 2017-2019 net income forecasts to take into account the impact of higher financing and tax expenses. We reiterate our Buy recommendation and decrease our price target to €3.90 (previously €4.00). Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/15665.pdf Kontakt für Rückfragen First Berlin Equity Research GmbH Herr Gaurav Tiwari Tel.: +49 (0)30 809 39 686 web: www.firstberlin.com E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.