Original-Research: SPORTTOTAL AG (von Montega AG)

Original-Research: SPORTTOTAL AG - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu SPORTTOTAL AG Unternehmen: SPORTTOTAL AG ISIN: DE000A1EMG56 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Kaufen seit: 03.04.2018 Kursziel: 5,00 Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: - Analyst: Henrik Markmann SPORTTOTAL schließt Geschäftsjahr erfolgreich ab SPORTTOTAL hat vergangenen Donnerstag den Geschäftsbericht 2017 veröffentlicht und einen Ausblick für die nächsten Jahre gegeben. [Tabelle] Umsatz auf Vorjahresniveau: Der Umsatz lag mit 60,3 Mio. Euro auf Höhe des Vorjahres (Vj.: 59,9 Mio. Euro). Bereinigt um die Umsatzbeiträge aus nicht fortgeführten Bereichen (sport media group und SOUTH&BROWSE) stiegen die Erlöse um 9,6% auf 55,7 Mio. Euro an. Zurückzuführen ist diese Entwicklung insbesondere auf gestiegene Umsätze im Segment LIVE, das mit einem Umsatzanteil von knapp 65% bzw. 36,2 Mio. Euro (+16% yoy) das größte Segment darstellt. Das noch im Aufbau befindliche Geschäftsfeld sporttotal.tv im Segment DIGITAL erzielte im Wesentlichen im Zusammenhang mit Werbe- und Sponsoringaktivitäten der Partner (Hyundai, Allianz, Deutsche Post und Telekom) ein Umsatzvolumen von 2,2 Mio. Euro (MONe: 1,8 Mio. Euro). Rückkehr zur Profitabilität: SPORTTOTAL erreichte trotz des Konzernumbaus mit Anfangsinvestitionen in das neue DIGITAL-Segment mit 0,5 Mio. Euro ein positives EBIT aus den fortgeführten Bereichen (Vj.: -3,6 Mio. Euro). Unter Berücksichtigung der aufgegebenen Geschäftsbereiche sowie des erzielten Buchgewinns i.H.v. 1,2 Mio. Euro aus den Veräußerungen stieg das Ergebnis auf 1,5 Mio. Euro. Ausblick vielversprechend: SPORTTOTAL hat sowohl einen Ausblick für 2018 als auch 2019 gegeben und die bereits bekannte mittelfristige Guidance für 2020 bestätigt. Für das laufende Jahr plant der Vorstand mit einem Umsatz zwischen 50,0 und 70,0 Mio. Euro sowie einem EBIT zwischen -3,0 und 3,0 Mio. Euro. Die große Guidance-Bandbreite resultiert zum einen aus der Planungsunsicherheit im Projektgeschäft bei der Rennstreckenausstattung. Zum anderen sollen für den Ausbau der Reichweite von sporttotal.tv auch kurzfristig anfallende Kosten in Kauf genommen werden. Wir halten die Ergebnisguidance 2018 für konservativ und haben uns mit einem EBIT von 3,6 Mio. Euro darüber positioniert. Dabei rechnen wir mit keinen außerplanmäßigen Sonderbelastungen und gehen von einem planmäßigen Verlauf der Rennstreckenprojekte in Kuwait und Nalschik aus. In 2019 erwartet SPORTTOTAL Erlöse zwischen 70,0 und 80,0 Mio. Euro bei einer EBIT-Marge von 7 bis 9%. Bis 2020 soll dann ein Umsatzniveau von >100 Mio. Euro mit mindestens 10% EBIT-Marge erreicht werden. Fazit: SPORTTOTAL hat im vergangenen Jahr u.E. die richtigen Schritte eingeleitet, um zukünftig profitabel zu wachsen. Für positiven Newsflow dürften weitere Meilensteine hinsichtlich der zuletzt angekündigten mehrdimensionalen Erweiterung der sporttotal.tv-Plattform sorgen. Wir bestätigen daher unsere Kaufempfehlung mit einem unveränderten Kursziel von 5,00 Euro. +++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++ Über Montega: Die Montega AG zählt zu den größten unabhängigen Research-Häusern in Deutschland. Zum Coverage-Universum des Hamburger Unternehmens gehören eine Vielzahl von Small- und MidCaps aus unterschiedlichsten Sektoren. Montega unterhält umfangreiche Kontakte zu institutionellen Investoren, Vermögensverwaltern und Family Offices mit dem Fokus 'Deutsche Nebenwerte' und zeichnet sich durch eine aktive Pressearbeit aus. Die Veröffentlichungen der Analysten werden regelmäßig von der Fach- und Wirtschaftspresse zitiert. Neben der Erstellung von Research-Publikationen gehört die Organisation von Roadshows, Fieldtrips und Sektorkonferenzen zum Leistungsspektrum der Montega AG. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/16281.pdf Kontakt für Rückfragen Montega AG - Equity Research Tel.: +49 (0)40 41111 37-80 web: www.montega.de E-Mail: research@montega.de -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.