Original-Research: NorCom Information Technology AG (von BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG)

Original-Research: NorCom Information Technology AG - von BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG Einstufung von BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG zu NorCom Information Technology AG Unternehmen: NorCom Information Technology AG ISIN: DE000A12UP37 Anlass der Studie: Bericht H1/2017, Kurzanalyse Empfehlung: Keine Bewertung seit: 01.09.2017 Kursziel: n.a. Letzte Ratingänderung: 1.9.2017, vormals Verkaufen Analyst: Daniel Großjohann Big Data weiter auf Wachstumskurs Die Halbjahreszahlen der NorCom IT AG (ISIN DE000A12UP37, General Standard, NC5A GR) zeigen eine deutliche Verbesserung im EBIT (+77,3%) und beim EPS (+79%), während der Umsatz (-3,7%) leicht rückläufig war. Letzteres liegt im Big Infrastructure-Geschäft begründet. Beachtlich sind indes die Fortschritte im Bereich Big Data. So wurden in H1 DaSense-Lizenzen an Daimler und Audi verkauft und im Juli auch ein gemeinsames Projekt mit BMW in China vermeldet. Damit ist NorCom bei allen deutschen Premiumautomobilherstellern dabei, wobei DaSense jedoch bei Weitem nicht auf diese Branche beschränkt ist. Wir gehen davon aus, dass nach Abschluss der Projekt-einführungsphase (in Q4 2017) die Umsätze bei NorCom (getrieben von der durchgeleiteten Datenmenge) deutlich anziehen werden. Unsere Schätzungen belassen wir unverändert. Mit dieser Kurzanalyse stellen wir die Coverage auf Grund der Beendigung des Vertragsverhältnisses ein. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/15599.pdf Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden http://www.bankm.de/webdyn/141_cs_Research%20Reports%20Disclaimer.html. Kontakt für Rückfragen BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG Daniel Großjohann Mainzer Landstraße 61, 60329 Frankfurt Tel. +49 69 71 91 838-42 Fax +49 69 71 91 838-50 Email: daniel.grossjohann@bankm.de -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.