Original-Research: Netfonds AG (von Montega AG)

Original-Research: Netfonds AG - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu Netfonds AG Unternehmen: Netfonds AG ISIN: DE000A1MME74 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Kaufen seit: 20.06.2022 Kursziel: 90,00 Kursziel auf Sicht von: 12 Monate Letzte Ratingänderung: - Analyst: Sebastian Weidhüner Netfonds ist der Hauptprofiteur des aktuellen Branchenwandels Die Anzahl der Geschäftsstellen im Bankensektor hat sich in Deutschland von 36.005 in 2015 auf 25.779 in 2020 drastisch reduziert (CAGR: -6,5%; Quelle: Deutsche Bundesbank). Die branchenspezifischen Umstrukturierungen und der damit zusammenhängende Abbau von Arbeitsplätzen, vor allem im Private-Banking-Bereich, verschaffen Netfonds einen stetigen Beraterzuwachs. Die in einem solchen Marktumfeld ideale Wettbewerbsposition als unabhängiges Haftungsdach mit klarem Fokus auf den Markt der ehemaligen Bankberater zeigt sich an einer Auswertung des öffentlichen BaFin-Registers sowie der Jahresabschlüsse vergleichbarer Institute. Hintergrund: Ein Haftungsdach fungiert als Rechtsträger für Anlageberater und Vermögensverwalter, die über keine eigene KWG-Lizenz verfügen. Netfonds betreut TiedAgents sowohl im klassischen Depotgeschäft als auch bei der Auflage eigener Investmentfonds (Fondsadvisory). Außerdem werden zunehmend auch eigene Produkte wie die standardisierte Vermögensverwaltung NFS Hamburger Vermögen lanciert. Wir haben für die Darstellung der starken Wettbewerbsposition von Netfonds zwei Vergleichsgruppen konzipiert: 1. Die von der Vermittleranzahl sechs größeren Haftungsdächer im Inland: Alle Gesellschaften mit mehr angebundenen Tied-Agents sind im Gegensatz zu Netfonds bankenabhängig. Zudem ist der Investmentbereich für viele der Vermittler u.E. von untergeordneter Bedeutung. Fondsdepot wickelt z.B. das Geschäft der Versicherer Allianz, Ergo und Axa ab. Das hohe Wachstum von Signal Iduna fußt nur auf einer Neuordnung seines Fondsvertriebs in 2018. Bis dato nutzten einige Vertreter noch eigene Lizenzen, mussten sich fortan jedoch dem betrieblichen Haftungsdach anschließen. [Tabelle] 2. Haftungsdächer, deren Tied-Agents ebenso unabhängig agieren und ihren Tätigkeitsschwerpunkt auf die Vermögensverwaltung und das Fondsgeschäft legen In dieser Vergleichsgruppe sticht Netfonds ebenso mit klaren Alleinstellungsmerkmalen heraus: Die größte Anzahl an Tied-Agents mit stetigem Zuwachs, stärktes Wachstum der Nettoerträge sowie einen deutlich höheren Nettoumsatz je Vermittler im Vergleich zu den Konkurrenten Bank für Vermögen (BfV) und BN & Partners. [Tabelle] Zwar erzielt BN & Partners als einziges Institut höhere Bruttoerlöse als das Haftungsdach von Netfonds (2020: 90,0 Mio. Euro vs. 53,3 Mio. Euro). Die deutlich geringe Nettomarge von 1,4% (vs. 13,2%) zeigt jedoch, dass ein Großteil der vereinnahmten Provisionen weitergereicht wird. Unserer Ansicht nach steht dies in Zusammenhang mit großvolumigen Private-Label-Fonds, wie z.B. dem ACATIS GANÉ Value (Volumen: 6,2 Mrd. Euro). Ungebrochenes Wachstum voraus: Die Konsolidierung im Bankenbereich dürfte sich fortsetzen. Investors Marketing avisiert z.B. einen Rückgang der Banken-Geschäftsstellen bis 2025 auf 16.000 (CAGR 2020-2025e: -9,1%). Netfonds wird u.E. anhaltend als Anlaufpunkt vieler Ex-Angestellter fungieren und die administrierten Assets weiter dynamisch steigern. Die Fokussierung bei der Anbindung neuer Tied-Agents auf (ehemalige) Bankberater, die in der Lage sind, gewisse Assets mitzunehmen wird vor allem an der Initiative „SelbstChef.de“ ersichtlich. Im Rahmen dieses Angebots bietet Netfonds dieser Berufsgruppe proaktive Hilfe beim Schritt in die Selbstständigkeit. Fazit: Im Haftungsdach besitzt Netfonds ein klares Alleinstellungsmerkmal. Das aktuelle Bewertungsniveau (KGV 2023e: 17,0x) bei zweistelligem Top-Line-Wachstum spiegelt. u.E. die positiven Wachstumsaussichten nicht ausreichend wider. +++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++ Über Montega: Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/24439.pdf Kontakt für Rückfragen Montega AG - Equity Research Tel.: +49 (0)40 41111 37-80 Web: www.montega.de E-Mail: research@montega.de LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/montega-ag -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.