Original-Research: HELMA Eigenheimbau AG (von Montega AG)

·Lesedauer: 3 Min.
Original-Research: HELMA Eigenheimbau AG - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu HELMA Eigenheimbau AG Unternehmen: HELMA Eigenheimbau AG ISIN: DE000A0EQ578 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Kaufen seit: 16.11.2021 Kursziel: 85,00 Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: - Analyst: Charlotte Meese Unverändert starke operative Entwicklung führt zu Anhebung der Guidance - Wachstumsaussichten nach wie vor positiv Angesichts einer starken operativen Entwicklung hat HELMA gestern den Ausblick für das laufende Jahr angehoben. Das Management erwartet nunmehr, den Konzernumsatz um mindestens 5% gegenüber der bisherigen Guidance von 300 bis 310 Mio. Euro zu steigern. Darüber hinaus soll das EBT mindestens 27,0 Mio. Euro betragen und damit leicht oberhalb der bisherigen Prognosebandbreite von 25,5 bis 26,0 Mio. Euro liegen. Wir hatten in unserem letzten Update bereits darauf hingewiesen, dass wir vor dem Hintergrund der gut gefüllten Projektpipeline und des traditionell stärkeren zweiten Halbjahres den ursprünglichen Ausblick als zu vorsichtig erachten. Infolgedessen hatten wir uns mit unserer Ergebnisschätzung bewusst oberhalb der Guidance positioniert (MONe EBT alt: 26,6 Mio. Euro). Nichtsdestotrotz untermauert die nun erfolgte Anhebung des Ausblicks die starke Marktpositionierung und die effiziente operative Aufstellung von HELMA, was wir vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen auf den Beschaffungsmärkten sowie der vielerorts herrschenden Projektverzögerungen als bemerkenswert empfinden. Wir haben unsere Prognosen infolge der jüngsten Meldung leicht überarbeitet und erwarten im laufenden Geschäftsjahr nun ein deutlich zweistelliges Erlöswachstum (MONe: +20,4% yoy) bei einem soliden Ertragsniveau (MONe EBT neu: 28,1 Mio. Euro; EBT-Marge: 8,5%). Auch der mittelfristige Ausblick wurde im Zuge der Meldung noch einmal bekräftigt (Umsatz 2024: mind. 400 Mio. Euro, EBT-Marge: > 10%). Wir sehen das Unternehmen nach wie vor gut positioniert, um in diesem positiven Marktumfeld nachhaltig zu wachsen und stützen unsere Annahmen u.a. auf diese jüngst publizierten Indikatoren: ▪ Weiterhin vorteilhaftes Marktumfeld mit historisch niedrigen Hypothekenzinsen (u.a. Interhyp: 1,05% bei 10J-Zinsbindung) bei gleichzeitig steigender Inflation (10/21: 4,5% gem. Destatis) treiben die Nachfrage nach Sachanlagen wie Wohnimmobilien ▪ Massiv steigende Baulandpreise (Ø qm-Preis in Deutschland: +53% seit 2010 gem. Destatis) erhöhen die Nachfrage nach HELMA-Grundstücken, was eine visible Umsatzpipeline und die Hebung stiller Reserven ermöglicht (Umsatzpotenzial aus Grundstücksvorräten knapp 1,8 Mrd. Euro per 30.06.) ▪ Reputationsgewinn für HELMA dank planmäßiger Errichtung der Eigenheime zu gesicherten Preisen (Festpreisvergabe an Subunternehmer) Fazit: Das Marktumfeld gibt HELMA Rückenwind für ein ertragsstarkes Wachstum. Nach Anpassung unserer Prognosen bestätigen wir unsere Kaufempfehlung bei einem neuen Kursziel von 85,00 Euro (zuvor: 83,00 Euro). +++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++ Über Montega: Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/23090.pdf Kontakt für Rückfragen Montega AG - Equity Research Tel.: +49 (0)40 41111 37-80 Web: www.montega.de E-Mail: research@montega.de -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.