Original-Research: Erlebnis Akademie AG (von Sphene Capital GmbH)

Original-Research: Erlebnis Akademie AG - von Sphene Capital GmbH Einstufung von Sphene Capital GmbH zu Erlebnis Akademie AG Unternehmen: Erlebnis Akademie AG ISIN: DE0001644565 Anlass der Studie: Update Report Empfehlung: Buy seit: 14.11.2017 Kursziel: EUR 13,50 (unverändert) Kursziel auf Sicht von: 12 Monate Letzte Ratingänderung: 25.10.2017 (Rating Buy) Analyst: Peter Thilo Hasler, Susanne Hasler Mit Baumwipfelpfaden auf Wachstumspfaden Die nach neun Monaten vorgelegten Finanzzahlen sind beeindruckend, spiegeln jedoch die tatsächliche Umsatz- und Ertragsdynamik nicht angemessen wider, da - unter anderem - die im Ausland eröffneten Baumwipfelpfade nicht in der Zwischenberichterstattung konsolidiert werden. Mit der Veröffentlichung eines Konzernjahresabschlusses, den wir 2017e (ff.) erwarten, wird eak daher weitere Umsatz- und Ertragssteigerungen vermelden können, die nach unserer Einschätzung nicht im aktuellen Aktienkurs eingepreist sind. Auf Sicht von zwölf Monaten bestätigen wir bei vorerst unveränderten Umsatz- und Ergebnisschätzungen unser aus einem dreistufigen DCF-Entity-Modell abgeleitetes Zwölfmonats-Kursziel von EUR 13,50 je Aktie. Gegenüber dem gestrigen Schlusskurs von EUR 11,85 entspricht dies einem Kurssteigerungspotenzial von 13,9%. Nach der klaren Outperformance der vergangenen zwölf Monate (YTD +71,5% vs. DAX +14,1%) bekräftigen wir unser Buy-Rating für die Aktien der Erlebnis Akademie AG. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/15871.pdf Kontakt für Rückfragen Peter Thilo Hasler, CEFA +49 (89) 74443558/ +49 (152) 31764553 peter-thilo.hasler@sphene-capital.de Susanne Hasler, CFA +49 (89) 74443558/ +49 (176) 24605266 susanne.hasler@sphene-capital.de -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.