Original-Research: Enapter AG (von First Berlin Equity Research GmbH)

Original-Research: Enapter AG - von First Berlin Equity Research GmbH Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Enapter AG Unternehmen: Enapter AG ISIN: DE000A1EWXA4 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Buy seit: 06.05.2022 Kursziel: 29,00 Euro Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: 12.08.2021: Hochstufung von Hinzufügen auf Kaufen Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Enapter AG (ISIN: DE000A255G02) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt seine BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 24,00 auf EUR 29,00. Zusammenfassung: Enapter hat ihren Jahresbericht 2021 vorgelegt. Die endgültigen Zahlen entsprechen im Wesentlichen den vorläufig berichteten. Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine hat den Erdgaspreis weiter in die Höhe schießen lassen und verteuert damit die Herstellung von auf Erdgas basierendem grauen Wasserstoff enorm. Zwar sind auch die Strompreise stark gestiegen, die Kosten für Wind- und Solarstrom bleiben aber auf niedrigem Niveau. Die Wettbewerbsfähigkeit von direkt aus Wind und Sonne gewonnenem Wasserstoff hat sich damit deutlich verbessert. Hinzu kommt, dass grüner Wasserstoff jetzt auch aus geopolitischen Gründen (weg vom russischen Erdgas) starke Unterstützung erfährt. Wir erwarten daher einen beschleunigten Kapazitätsausbau bei Enapter und erhöhen unsere mittelfristigen Schätzungen. Unsere ab jetzt nur noch auf einem DCF-Modell beruhende Bewertung ergibt ein neues Kursziel von €29 (bisher: €24). Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung. First Berlin Equity Research has published a research update on Enapter AG (ISIN: DE000A255G02). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal reiterated his BUY rating and increased the price target from EUR 24.00 to EUR 29.00. Abstract: Enapter has presented its 2021 annual report. The final figures largely match preliminary numbers. The Russian invasion of Ukraine has caused the price of natural gas to skyrocket further, making the production of natural gas-based grey hydrogen much more expensive. Although electricity prices have also risen sharply, the cost of wind and solar power remains at a low level. The competitiveness of green hydrogen produced directly from wind and solar power has thus improved significantly. In addition, green hydrogen is now also receiving strong support for geopolitical reasons (migration away from Russian natural gas). We therefore expect an accelerated capacity expansion at Enapter and raise our medium-term forecasts. Our valuation, from now on based only on a DCF model, yields a new price target of €29 (previously: €24). We confirm our Buy recommendation. Bezüglich der Pflichtangaben gem. §85 Abs. 1 S. 1 WpHG und des Haftungsausschlusses siehe die vollständige Analyse. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/24043.pdf Kontakt für Rückfragen First Berlin Equity Research GmbH Herr Gaurav Tiwari Tel.: +49 (0)30 809 39 686 web: www.firstberlin.com E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.