Original-Research: ecotel communication ag (von Sphene Capital GmbH)

Original-Research: ecotel communication ag - von Sphene Capital GmbH Einstufung von Sphene Capital GmbH zu ecotel communication ag Unternehmen: ecotel communication ag ISIN: DE0005854343 Anlass der Studie: Update Report Empfehlung: Buy seit: 31.10.2022 Kursziel: EUR 52,80 (Bislang: EUR 47,60) Kursziel auf Sicht von: 24 Monate Letzte Ratingänderung: - Analyst: Peter Thilo Hasler Signifikanter Buchgewinn aus Verkauf von easybell ecotel communication trennt sich von seiner 50,9%igen Beteiligung an easybell und realisiert dabei einen signifikanten Buchgewinn von bis zu EUR 56,5 Mio. Mit einer von uns erwarteten Nettofinanzposition von EUR 71,2 Mio. (per 12/2022e) sind aktuell 70,2% der Marktkapitalisierung von ecotel communication durch Barmittel abgedeckt – was nicht nur in der aktuellen Konjunkturlage einen auskömmlichen Risikopuffer für Anleger darstellt. Wir gehen davon aus, dass der Liquiditätszufluss zum Teil für die Ausschüttung einer Sonderdividende und zum Teil für die angekündigte Stärkung der Kerngeschäftsbereiche, im Wesentlichen durch Übernahmen, verwendet werden wird. Damit wird sich nach unserer Einschätzung der Umsatz-Mix des Unternehmens weiter in Richtung der höhermargigen Geschäftsfelder verbessern. Unter dem Strich erhöht sich unser aus einem dreiphasigen DCF-Entity-Modell abgeleitetes Kursziel auf EUR 52,80 von bislang EUR 47,60 (Base-Case-Szenario). Nach der deutlichen Outperformance der Aktie (+1,7% LTM vs. DAX -15,7%) bestätigen wir unser Buy-Rating für die Aktien der ecotel communication. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/25747.pdf Kontakt für Rückfragen Peter Thilo Hasler, CEFA +49 (89) 74443558/ +49 (152) 31764553 peter-thilo.hasler@sphene-capital.de -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.