Original-Research: CLIQ Digital AG (von Montega AG)

·Lesedauer: 4 Min.
Original-Research: CLIQ Digital AG - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu CLIQ Digital AG Unternehmen: CLIQ Digital AG ISIN: DE000A0HHJR3 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Kaufen seit: 12.11.2020 Kursziel: 28,00 Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: - Analyst: Henrik Markmann Roadshow-Feedback: Aussichtsreiche kurz- und mittelfristige Wachstumskatalysatoren dürften der Aktie weiter Auftrieb geben Wir haben gestern mit CLIQ Digital eine virtuelle Roadshow durchgeführt. Im Fokus der Gespräche standen vor allem die kurz- bis mittelfristigen Wachstumstreiber. Noch im laufenden Jahr dürfte insbesondere der Launch der Kategorie „Games“ in der Allin-One-Plattform das Produktangebot um etwa 500 Spiele erweitern und damit zusätzliche Wachstumsimpulse liefern. Ebenso sollte in Q4/20 durch die Bekanntgabe neuer Content- Deals auch die Kategorie „Movies“ noch attraktiver gestaltet werden. Nach unserem Verständnis wird die Erweiterung der Filmdatenbank ein Mix aus kostenfreien bzw. bereits im All-in-One-Abonnement enthaltenen Filmen sowie zusätzlich buchbaren Inhalten sein. In FY 2021 wird CLIQ dann u.a. den Ausbau der Kategorie „Sports“ forcieren und u.E. primär das Format der Highlight-Videos von diversen Sportarten erweitern. Nicht zuletzt dürfte auch der Rollout der All-in-One-Plattform in z.B. Frankreich und UK im Fokus stehen. Weitere Wachstumsimpulse könnte darüber hinaus durch einen Launch in gänzlich neuen Märkten wie z.B. Lateinamerika oder Asien-Pazifik ausgelöst werden. Da CLIQ in den letzten Quartalen zahlreiche interne Maßnahmen sowohl im Bereich Personal als auch IT durchgeführt hat, sehen wir das Unternehmen nun gut gerüstet, um ohne signifikante Investitionen das weitere Wachstum zu stemmen. So wurde beispielsweise die gesamte IT-Infrastruktur rund um die Streaming-Plattform in die AWS-Cloud migriert, sodass fortan keine relevanten Capex für zusätzliche IT (Server etc.) notwendig sind. Die sukzessiv steigenden Serverkapazitäten können fortan wesentlich effizienter als Dienstleistung erworben werden. Auch auf Seiten der Mitarbeiter ist laut Unternehmen mit einer unterproportionalen Steigerung der Personalkosten zu rechnen. Aufgrund der genannten Treiber sehen wir CLIQ gut positioniert, um kurzfristig weiter dynamisch zu wachsen. In diesem Zusammenhang halten wir auch unverändert eine erneute Guidanceanhebung für wahrscheinlich. Darüber hinaus dürfte CLIQ in Folge der noch bevorstehenden Umstellung des Marketings in Europa sowie des weiteren Rollouts der All-in-One-Plattform in anderen Ländern zusätzlichen Rückenwind bekommen, sodass nach einem Proof-of-Concept noch deutliches Upside in unseren Prognosen für FY 2021 ff. steckt. Ergebnisseitig erzielt CLIQ u.E. bereits im laufenden Jahr eine EBIT-Marge von 13,2% (Vj.: 7,6%). In den nächsten Jahren sollte diese auf über 14% weiter steigen. Da wir zunehmend davon überzeugt sind, dass der Profitabilitätssprung nachhaltig ist, halten wir es für angemessen, nun auch unsere sehr konservativ geplante EBIT-Marge im Terminal Value auf 13% anzuheben (zuvor: 11%). Fazit: Die Aussichten für weiteres profitables Wachstum in Q4/20 sowie FY 2021 ff. sind u.E. unverändert gut. Zudem dürfte CLIQ nach dem Überschreiten der 100 Mio. Euro Marktkapitalisierung sowie einer spürbar erhöhten Liquidität in der Aktie auch zunehmend für etwas größere institutionelle Investoren interessant werden. In Folge der angehobenen langfristigen Margenerwartungen erhöht sich unser Kursziel auf nun 28,00 Euro (zuvor: 23,00 Euro). Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung. +++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++ Über Montega: Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/21830.pdf Kontakt für Rückfragen Montega AG - Equity Research Tel.: +49 (0)40 41111 37-80 Web: www.montega.de E-Mail: research@montega.de -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.