Original-Research: CeoTronics AG (von BankM AG)

·Lesedauer: 2 Min.
Original-Research: CeoTronics AG - von BankM AG Einstufung von BankM AG zu CeoTronics AG Unternehmen: CeoTronics AG ISIN: DE0005407407 Anlass der Studie: Vorläufiger GB 2020/21, Kurzanalyse Empfehlung: Kaufen seit: 02.06.2021 Kursziel: EUR 6,00 Kursziel auf Sicht von: 12 Monate Letzte Ratingänderung: Keine Analyst: Daniel Grossjohann und Dr. Roger Becker Umsatzrekord trotz Pandemie Die CeoTronics AG (ISIN DE0005407407, Basic Board, CEK GY) hat gemäß vorläufigen Zahlen (Geschäftsjahresende 31.5.2021) einen Umsatz von € 26,5 Mio. erzielt. Damit wurde der Vorjahreswert um € 2 Mio. übertroffen und ebenso unsere Erwartung (€ 26 Mio.). Der konsolidierte Auftragsbestand reduzierte sich zum 31.5.2021 um 23,7% auf rd. € 17,1 Mio., wobei sich der Rückgang durch das hohe Vorjahresniveau erklärt. Im Durchschnitt der letzten fünf Geschäftsjahre lag der Auftragsbestand zum Geschäftsjahresende bei € 13,4 Mio. Für eine weiterhin positive Entwicklung bei CeoTronics spricht auch der Auftragseingang, der 2020/21 trotz Pandemie um 2,3 % zulegte, besonders Q4 (März-Mai 2021) präsentierte sich mit +30,9% stark. Wir haben unsere Umsatzschätzung für 20/21 an den vorläufig berichteten Umsatz angepasst; künftige Margen und Wachstumsraten haben wir belassen. Die Gleichgewichtung unserer aktualisierten DCF- und Peer Group-Analyse resultiert in einem Fairen Wert von € 6,00. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/22549.pdf Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden http://www.bankm.de/webdyn/141_cs_Research%20Reports%20Disclaimer.html. Kontakt für Rückfragen BankM AG Daniel Grossjohann Dr. Roger Becker Mainzer Landstrasse 61, 60329 Frankfurt Tel. +49 69 71 91 838-42, -46 Fax +49 69 71 91 838-50 daniel.grossjohann@bankm.de roger.becker@bankm.de -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.