Original-Research: Auden AG (von First Berlin Equity Research GmbH)

Original-Research: Auden AG - von First Berlin Equity Research GmbH Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Auden AG Unternehmen: Auden AG ISIN: DE000A161440 Anlass der Studie: Aussetzung der Coverage Empfehlung: - seit: 25.07.2017 Kursziel: - Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: 25.07.2017; vormals Buy Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal First Berlin Equity Research has published a research update on Auden AG (ISIN: DE000A161440). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal suspended coverage of the share. Abstract: Auden announced today that it is making progress with the slimming down of its portfolio. The company stated that it believes its operations to be in good health in view of the positive development at portfolio holdings including the FinTech company, Optiopay. However, the company also stated that the publication of the 2016 annual report will be delayed further. CEO Christofer Radic has resigned. We are suspending coverage of the Auden share pending full clarification of the reasons for the delay in the publication of the annual report. We also suspend our price target and all forecasts including those for 2016E. First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Auden AG (ISIN: DE000A161440) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal hat die Coverage der Aktie ausgesetzt. Zusammenfassung: Auden gab heute bekannt, dass Fortschritte in der Fokussierung des Firmenportfolios erzielt werden. Dem Unternehmen zufolge sei Auden in einer guten Verfassung, unter Berücksichtigung der positiven Geschäftsentwicklung im Bereich der Portfoliogesellschaften inklusive der FinTech-Firma Optiopay. Trotzdem kündigte das Unternehmen an, dass die Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2016 sich weiter verzögert. Der Alleinvorstand, Christofer Radic, hat sein Amt niedergelegt. Wir setzen die Coverage der Auden-Aktie aus, bis eine umfassende Offenlegung der Gründe für die Verzögerung des Jahresabschlusses erfolgt. Des Weiteren setzen wir unser Kursziel und unsere Prognosen aus, einschließlich derer für 2016E. Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/15437.pdf Kontakt für Rückfragen First Berlin Equity Research GmbH Herr Gaurav Tiwari Tel.: +49 (0)30 809 39 686 web: www.firstberlin.com E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.