Original-Research: Adler Modemärkte AG (von Sphene Capital GmbH)

Original-Research: Adler Modemärkte AG - von Sphene Capital GmbH Einstufung von Sphene Capital GmbH zu Adler Modemärkte AG Unternehmen: Adler Modemärkte AG ISIN: DE000A1H8MU2 Anlass der Studie: Update Report Empfehlung: Buy seit: 31.01.2018 Kursziel: EUR 8,20 (bislang EUR 7,50) Kursziel auf Sicht von: 12 Monate Letzte Ratingänderung: 09.11.2017 (Rating Buy) Analyst: Peter Hasler, Susanne Hasler Deutlicher Abbau der Nettoverschuldung Mit einem EBITDA von rund EUR 25 Mio. konnte im vergangenen Geschäftsjahr die Guidance, wonach bei leicht rückläufigen Bruttoerlösen ein EBITDA (adjustiert um Einmaleffekte) zwischen EUR 27 und 30 Mio. erwirtschaftet werden soll, nicht erreicht werden. Deutlich verbessert hat sich demgegenüber der Freie Cashflow, so dass zum Jahresende die Nettoverschuldung nach unserer Einschätzung in eine positive Nettofinanzposition gedreht werden konnte. Aus fundamentalanalytischer Hinsicht hat dies weitaus größere Auswirkungen auf die Unternehmensbewertung als die Gewinnwarnung, deren Auswirkungen nach unserer Einschätzung zum Großteil auf das abgelaufene Geschäftsjahr beschränkt bleiben. Wir heben dementsprechend unser aus einem DCF-Entity- Modell abgeleitetes Kursziel auf EUR 8,20 von bislang EUR 7,50 an. Nach der klaren Outperfomance der Aktie in diesem Jahr (+27,1% vs. DAX 14,4% LTM) bekräftigen wir angesichts einer von uns auf Sicht von zwölf Monaten erwarten Kursentwicklung von 34,0% unser Buy-Rating für die Aktien der Adler Modemärkte AG. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/16067.pdf Kontakt für Rückfragen Peter Thilo Hasler, CEFA +49 (89) 74443558/ +49 (152) 31764553 peter-thilo.hasler@sphene-capital.de Susanne Hasler, CFA +49 (89) 74443558/ +49 (176) 24605266 susanne.hasler@sphene-capital.de -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.