Original-Research: ad pepper media International N.V. (von Montega AG)

Original-Research: ad pepper media International N.V. - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu ad pepper media International N.V. Unternehmen: ad pepper media International N.V. ISIN: NL0000238145 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Halten seit: 25.01.2018 Kursziel: 4,40 Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: - Analyst: Henrik Markmann ad pepper erzielt erneut Rekordwerte ad pepper hat gestern vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2017 bekannt gegeben. [Tabelle] Deutlich zweistelliges Umsatzwachstum in allen Segmenten: In Q4 knüpfte ad pepper erwartungsgemäß an das Wachstum der ersten neun Monate an und erzielte einen Umsatz von 23,6 Mio. Euro (+21,9%). Deutlich zweistellig sind in Q4 erneut die Performanceagentur ad agents (+49,3%) sowie das Segment ad pepper (+36,2%) gewachsen. Allerdings verlor Webgains im Schlussquartal trotz des dort anfallenden Weihnachtsgeschäfts etwas an Momentum (FX-adj. 9M: +27,2% vs. +22,8% in FY2017). Auf Gesamtjahressicht erreicht das Unternehmen jedoch mit 75,6 Mio. Euro (+23,5%) die höchsten Erlöse in der Firmengeschichte. Starkes Ergebnis trotz Investitionen: Trotz gestiegener OPEX (2017: 16,1 Mio. Euro vs. 14,5 Mio. Euro im Vj.) erzielte ad pepper mit einem EBITDA von 2,2 Mio. Euro das beste operative Ergebnis seit Bestehen der Gesellschaft. Investiert wurde im Wesentlichen in den Segmenten ad agents (Amazon Services) und Webgains (IBM Watson) in Personal. Um weitere Marktanteile zu gewinnen, gehen wir auch im laufenden Jahr von steigenden Investitionen aus (MONe OPEX 2018: 17,9 Mio. Euro). Aufgrund leicht höherer Abschreibungen und eines geringfügig schlechteren Finanzergebnisses lag das EBT mit 1,8 Mio. Euro unter unserer Prognose (MONe: 2,1 Mio. Euro). Die im Oktober angehobene Guidance (Umsatz min. 70 Mio. Euro, EBITDA min. 1,5 Mio. Euro) wurde insgesamt aber deutlich übertroffen. Ausblick und Bewertung: Für das laufende Jahr richtet das Unternehmen erneut den Fokus auf Wachstum und weitere Investitionen, um die Marktposition auszubauen und dem mittelfristigen Umsatzziel i.H.v. 100 Mio. Euro näherzukommen. Einen konkreten Ausblick für 2018 erwarten wir spätestens im April. Für positiven Newsflow dürften angesichts der schwachen Vorjahreswerte die Q1-Zahlen sorgen (EBITDA Q1 2017: -0,2 Mio. Euro). Wir haben unser DCF-Modell auf 2018 umgestellt, unsere Prognosen und Modellparameter ansonsten aber unverändert gelassen. Auf dieser Basis betrachten wir das aktuelle Bewertungsniveau mit einem EV/EBIT 2018e von 20,9x bzw. einem EV/EBIT 2019e von 12,8x aufgrund des Skalierungspotenzials als fair. Fazit: ad pepper hat unsere Erwartung an die Umsatz- und Ergebnisdynamik erfüllt und dürfte u.E. auch im laufenden Jahr weiter profitabel wachsen. Nachdem sich die Aktie seit dem Tief im März 2017 inzwischen mehr als verdoppelt hat, halten wir das Kurspotenzial aus fundamentalen Gesichtspunkten aktuell für erschöpft. Wir stufen ad pepper daher mit einem neuen Kursziel von 4,40 Euro (zuvor: 4,20 Euro) auf „Halten“ zurück. +++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++ Über Montega: Die Montega AG zählt zu den größten unabhängigen Research-Häusern in Deutschland. Zum Coverage-Universum des Hamburger Unternehmens gehören eine Vielzahl von Small- und MidCaps aus unterschiedlichsten Sektoren. Montega unterhält umfangreiche Kontakte zu institutionellen Investoren, Vermögensverwaltern und Family Offices mit dem Fokus 'Deutsche Nebenwerte' und zeichnet sich durch eine aktive Pressearbeit aus. Die Veröffentlichungen der Analysten werden regelmäßig von der Fach- und Wirtschaftspresse zitiert. Neben der Erstellung von Research-Publikationen gehört die Organisation von Roadshows, Fieldtrips und Sektorkonferenzen zum Leistungsspektrum der Montega AG. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/16051.pdf Kontakt für Rückfragen Montega AG - Equity Research Tel.: +49 (0)40 41111 37-80 web: www.montega.de E-Mail: research@montega.de -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.