Original-Research: 2G Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH)

·Lesedauer: 3 Min.
Original-Research: 2G Energy AG - von First Berlin Equity Research GmbH Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu 2G Energy AG Unternehmen: 2G Energy AG ISIN: DE000A0HL8N9 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Buy seit: 29.03.2021 Kursziel: 104 Euro Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: 20.11.2020: Hochstufung von Reduzieren auf Hinzufügen Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu 2G Energy AG (ISIN: DE000A0HL8N9) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal stuft die Aktie auf BUY herauf und bestätigt sein Kursziel von EUR 104,00. Zusammenfassung: 2G hat Zahlen für 2020 vorgelegt und eine Telefonkonferenz abgehalten. Der Umsatz lag bei €247 Mio. (+4% J/J) und entsprach der vorläufig gemeldeten Zahl. Die Gesamtleistung erhöhte sich um 12% auf €254 Mio. Das EBIT von €16,4 Mio. (+6% J/J) entspricht unserer Prognose. Die EBIT-Marge stieg leicht von 6,5% auf 6,7%. Für 2021 geht 2G von einem Umsatz zwischen €245 und €260 Mio. aus bei einer EBIT-Marge von 6,0% - 7,5%. Wir halten angesichts des weiterhin starken Auslandsgeschäfts an unserer Umsatzprognose von €260 Mio. fest. Bei der EBIT-Margenprognose bleiben wir bei eher vorsichtigen 6,8%, da wir angesichts der sich auftürmenden dritten Pandemiewelle in Europa Extrakosten einkalkulieren. Technologisch ist 2G sowohl mit ihrer Wasserstoff- als auch mit ihrer Digitalisierungsstrategie gut vorangekommen. Das Management hält an seiner Mittelfristprognose (bis 2024 ca. €300 Mio. Umsatz bei einer EBIT-Marge von 10%) fest. Angesichts einer steigenden Nachfrage nach KWK-Anlagen, Skalenerträgen und weiteren Effizienzreserven halten wir das Ziel weiterhin für sehr gut erreichbar. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergibt weiterhin ein Kursziel von €104. Wir stufen unser Rating von Hinzufügen auf Kaufen hoch, da das Kurspotenzial jetzt mehr als 25% beträgt. First Berlin Equity Research has published a research update on 2G Energy AG (ISIN: DE000A0HL8N9). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal upgraded the stock to BUY and maintained his EUR 104.00 price target. Abstract: 2G has presented 2020 figures and held a conference call. Sales amounted to €247m (+4% y/y) and were in line with the reported preliminary figure. Total output increased by 12% to €254m. EBIT of €16.4m (+6% y/y) is in line with our forecast. The EBIT margin rose slightly from 6.5% to 6.7%. For 2021, 2G anticipates sales between €245m and €260m with an EBIT margin of 6.0% - 7.5%. In view of the continued strong international business, we are sticking to our sales forecast of €260m. Our EBIT margin forecast stays at a rather cautious 6.8%, as we are factoring in extra costs as the third wave of the pandemic intensifies in Europe. Technologically, 2G has made good progress with both its hydrogen and digitalisation strategies. Management is sticking to its medium-term forecast (around €300m in sales by 2024 with an EBIT margin of 10%). In view of the increasing demand for CHP systems, economies of scale and further efficiency reserves, we still consider this target to be readily achievable. An updated DCF model still yields a €104 price target. We upgrade the stock from Add to Buy, as upside to our price target is now above 25%. Bezüglich der Pflichtangaben gem. §85 Abs. 1 S. 1 WpHG und des Haftungsausschlusses siehe die vollständige Analyse. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/22240.pdf Kontakt für Rückfragen First Berlin Equity Research GmbH Herr Gaurav Tiwari Tel.: +49 (0)30 809 39 686 web: www.firstberlin.com E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.