Orascom Development Holding AG: Orascom Development Egypt (ODE), die grösste Tochtergesellschaft der Gruppe, gibt vorläufige, ungeprüfte KPIs für das Geschäftsjahr 2020 bekannt.

·Lesedauer: 8 Min.

Orascom Development Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges

23.02.2021 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Orascom Development Egypt (ODE), die grösste Tochtergesellschaft der Gruppe, gibt vorläufige, ungeprüfte KPIs für das Geschäftsjahr 2020 bekannt.

Pressemitteilung

Die grösste Tochtergesellschaft von Orascom Development Holding (ODH) in Ägypten, Orascom Development Egypt (ODE), verzeichnete im 4. Quartal 2020 einen Anstieg der Immobilienverkäufe um 32.3% und beendete das Geschäftsjahr mit einem Nettoumsatz von EGP 6.2 Milliarden sowie flüssigen Mitteln von EGP 2.1 Milliarden.

Altdorf, 23. Februar 2021 - Orascom Development Egypt (ODE), die grösste Tochtergesellschaft der Orascom Development Holding (ODH), gibt vorläufige, ungeprüfte KPIs für das Geschäftsjahr 2020 bekannt. Die vollständigen Ergebnisse werden Mitte März (ODE) bzw. Ende März (ODH) veröffentlicht.

Immobilien
Die Immobilienverkäufe in El Gouna und Makadi Heights profitierten von der Zunahme von Langzeitaufenthalten während des Lockdowns. Seit Mai 2020 verzeichneten wir einen Anstieg der Nachfrage nach unseren Immobilien und wir nutzten dies, indem das Immobilienangebot weiter ausgebaut wurde, um den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden. Der Netto-Immobilienumsatz im Q4 2020 stieg um 32.3% auf EGP 1.8 Milliarden (Q4 2019: EGP 1.4 Milliarden) und der Netto-Immobilienumsatz im Geschäftsjahr 2020 erreichte EGP 6.2 Milliarden (GJ 2019: EGP 6.9 Milliarden).

El Gouna untermauerte seinen Status als erstklassiges Reiseziel in Ägypten und verzeichnete einen Anstieg der Netto-Immobilienverkäufe um 10.6% auf EGP 2.4 Milliarden im Geschäftsjahr 2020 im Vergleich zu EGP 2.2 Milliarden im Vorjahr. In Makadi Heights setzten die Immobilienverkäufe ihre positive Dynamik fort und es resultierte ein Anstieg um 12.6 % auf EGP 450.4 Millionen gegenüber EGP 400.1 Millionen vor einem Jahr. In O West betrugen die Verkäufe im 4. Quartal 2020 EGP 1.2 Milliarden, entsprechend einem sehr hohen Wachstum von 46.9% im Vergleich zum Vorjahr. Im Geschäftsjahr 2020 betrug der Nettoumsatz EGP 3.3 Milliarden gegenüber EGP 4.3 Milliarden im Vorjahr. Es ist wichtig hervorzuheben, dass wir in der Lage waren, die durchschnittlichen Verkaufspreise in allen Destinationen zu erhöhen und gleichzeitig solide Umsätze zu erzielen.

Immobilien KPIs Geschäftsjahr 2020 & Q4 2020:

 

 

 

Nettoverkäufe (EGP Mio.)

 

Durchschnittlicher
Verkaufspreis (EGP/m2)

Land

Destination

 

GJ 2020

GJ 2019

Δ in %

 

GJ 2020

GJ 2019

Δ in %

Ägypten

El Gouna

 

2,409.5

2,178.2

10.6%

 

56,581

50,941

11.1%

 

Fayoum

 

10.9

25.1

(56.6%)

 

15,310

13,633

12.3%

 

Makadi Heights

 

450.4

400.1

12.6%

 

18,534

12,100

53.2%

 

O West

 

3,316.1

4,324.7

(23.3%)

 

25,573

21,435

19.3%

ODE Gruppe Total*

 

6,186.9

6,928.2

(10.7%)

 

 

 

 

 


* Der Wert der verkauften Einheiten im Geschäftsjahr 2020 beinhaltet EGP 613.3 Millionen aus Grundstücksverkäufen.

 

 

 

 

Nettoverkäufe (EGP Mio.)

 

Durchschnittlicher
Veraufspreis (EGP/m2)

Land

Destination

 

Q4 2020

Q4 2019

Δ in %

 

Q4 2020

Q4 2019

Δ in %

Ägypten

El Gouna

 

535.1

499.0

7.2%

 

57,636

54,561

5.6%

 

Fayoum

 

(4.7)

-

-

 

-

-

-

 

Makadi Heights

 

113.4

77.7

45.9%

 

27,520

18,635

47.7%

 

O West

 

1,201.0

817.7

46.9%

 

28,161

22,509

25.1%

ODE Gruppe Total

 

1,844.8

1,394.4

32.3%

 

 

 

 

 

Wir haben im zweiten Halbjahr 2020 begonnen, unsere Bautätigkeit zu beschleunigen, und wir setzten dieses Tempo in El Gouna, Makadi Heights und O West um, indem sämtliche Baustellen zu 100% ausgelastet wurden, ergänzt durch alle notwendigen Vorsichts- und Sicherheitsmassnahmen. Die erhöhte Baudynamik steigerte die Immobilienumsätze in 2020 und erhöhte den abgegrenzten Umsatzsaldo. Der noch nicht verbuchte Umsatz ist nach wie vor solide und vollständig finanziert, was eine gute Visibilität der künftigen Cashflows und Erträge ermöglicht. Zudem wurde die Inkassotätigkeit auf breiter Front verbessert, die Verzugsraten reduzierten sich auf noch 4% und das Portfolio an Immobilienforderungen erhöhte sich deutlich.

Hotels
Das Hotelgeschäft wird weiterhin dramatisch von der weltweiten Pandemie beeinträchtigt. ODE ist sich bewusst, dass eine vollständige Erholung von der Pandemie Zeit in Anspruch nehmen wird, während die derzeitige Belebung der lokalen Reisetätigkeit sowie die weltweiten Impfkampagnen die Gruppe gleichzeitig in ihrer Ansicht bestärken, dass die Nachfrage nach Reisen schnell zurückkehren wird, sobald sich die Menschen sicher fühlen. Wir setzen weiterhin verschiedene Initiativen zur Kosteneinsparung in unseren Hotels um und entwickeln spezielle Pakete und Angebote, um die lokale Nachfrage in allen Destinationen zu steigern. In Ägypten dürfen die Hotels gemäss gültigem Regierungsdekret seit Juni 2020 nur noch mit 50% ihrer Gesamtkapazität operieren.

Hotels KPIs Geschäftsjahr 2020 & Q4 2020:

 

 

Belegungsrate in %

 

Durschnittlicher Zimmerpreis (EGP)

 

Umsatz pro Zimmer (EGP)

 

(Bruttogewinn je Zimmer)

Destination

 

FY 2020

FY 2019

 

FY 2020

FY 2019

 

FY 2020

FY 2019

 

FY 2020

FY 2019

El Gouna

 

27%

82%

 

1,275

1,184

 

479

1,385

 

58

666

Taba Heights

 

11%

48%

 

454

598

 

85

417

 

(94)

(10)

Fayoum

 

16%

29%

 

1,224

1,130

 

307

544

 

26

155

 

 

 

Belegungsrate in %

 

ARR (EGP)

 

Umsatz pro Zimmer (EGP)

 

(Bruttogewinn je Zimmer)

Destination

 

Q4 2020

Q4 2019

 

Q4 2020

Q4 2019

 

Q4 2020

Q4 2019

 

Q4 2020

Q4 2019

El Gouna

 

25%

79%

 

1,494

1,269

 

484

1,423

 

90

672

Taba Heights

 

6%

46%

 

369

561

 

51

377

 

(64)

(111)

Fayoum

 

21%

28%

 

1,111

1,371

 

349

606

 

40

210

 

 

Solide Finanzierung
ODE setzte sein umsichtiges Cash-Management während des gesamten Jahres 2020 fort und beendete das Geschäftsjahr Jahr mit einem Bestand an flüssigen Mitteln von EGP 2.05 Milliarden, ein Anstieg um 79.6% im Vergleich zu den EGP 1.1 Milliarden vor einem Jahr. Die Gesamtverschuldung lag bei EGP 3.5 Milliarden, während sich die Nettoverschuldung auf EGP 1.5 Milliarden reduzierte (GJ 2019: EGP 2.1 Milliarden). Wir haben erfolgreich einen mittelfristigen Darlehensvertrag zur Refinanzierung und Aufstockung der ausstehenden Schulden nach unserem Ermessen im Gegenwert von USD 265 Millionen, mit einer Laufzeit von 7 Jahren sowie einer tilgungsfreien Zeit von 2.5 Jahren, unterzeichnet.

Über Orascom Development Holding (ODH):

Orascom Development ist ein führender Entwickler von integrierten Ortschaften/Städten, die Hotels, Privatvillen, Wohnungen, Freizeiteinrichtungen wie etwa Golfplätze und Jachthäfen aber auch unterstützende Infrastruktur umfassen. Das breit diversifizierte Portfolio von Orascom Development umfasst Destinationen in Sieben Ländern (Ägypten, Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Schweiz, Marokko, Montenegro und Grossbritannien). Die Gruppe betreibt momentan neun Destinationen: Vier in Ägypten; (El Gouna, Taba Heights, Makadi Heights, und Byoum), The Cove in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Jebel Sifah und Hawana Salalah in Oman, Lustica Bay in Montenegro sowie Andermatt in der Schweiz. Die Aktien von Orascom Development Holding (ODH) sind an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Kontack für Investoren:
Sara El Gawahergy

Head of Investor Relations & Strategic Projects Management
Tel: +202 246 18961
Tel: +41 418 74 17 11
Mob: +41 79 156 78 49
Email: ir@orascomdh.com

Kontakt for Medien:
Philippe Blangey
Partner
Dynamics Group AG
Tel: +41 432 68 32 35
Email: prb@dynamicsgroup.ch
 

Disclaimer and Cautionary Statement
The information contained in this e-mail, its attachment and in any link to our website indicated herein is not for use within any country or jurisdiction or by any persons where such use would constitute a violation of law. If this applies to you, you are not authorized to access or use any such information. Certain statements in this e-mail and the attached news release may be forward-looking statements, including, but not limited to, statements that are predications of or indicate future events, trends, plans or objectives. Forward-looking statements include statements regarding our targeted profit improvement, return on equity targets, expense reductions, pricing conditions, dividend policy and underwriting claims improvements. Undue reliance should not be placed on such statements because, by their nature, they are subject to known and unknown risks and uncertainties and can be affected by other factors that could cause actual results and Orascom Development Holding's plans and objectives to differ materially from those expressed or implied in the forward-looking statements (or from past results). Factors such as (i) general economic conditions and competitive factors, particularly in our key markets; (ii) performance of financial markets; (iii) levels of interest rates and currency exchange rates; and (vii) changes in laws and regulations and in the policies of regulators may have a direct bearing on Orascom Development Holding's results of operations and on whether Orascom Development Holding will achieve its targets. Orascom Development Holding undertakes no obligation to publicly update or revise any of these forward-looking statements, whether to reflect new information, future events, or circumstances or otherwise. It should further be noted that past performance is not a guide to future performance. Please also note that interim results are not necessarily indicative of the full-year results. Persons requiring advice should consult an independent adviser.


Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Orascom Development Holding AG

Gotthardstraße 12

6460 Altdorf

Schweiz

Telefon:

+41 41 874 17 17

Fax:

+41 41 874 17 07

E-Mail:

ir@orascomdh.com

Internet:

www.orascomdh.com

ISIN:

CH0038285679

Valorennummer:

A0NJ37

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1170242


 

Ende der Mitteilung

EQS Group News-Service

show this
show this