Open Systems ist an der Entwicklung von Microsoft Security Experts beteiligt

Der MDR+ Service von Open Systems ergänzt die neuen Sicherheitsservices von Microsoft

REDWOOD CITY, Calif. USA, May 09, 2022--(BUSINESS WIRE)--Open Systems, der einzige MDR-Anbieter mit Mission Control, wurde als erster Microsoft Design Partner eingeladen, an der Entwicklung von Microsoft Security Experts mitzuarbeiten. Damit erweitert Microsoft sein bestehendes Portfolio und bietet eine Reihe von neuen Managed Threat Hunting and Response Security Services an.

Microsoft Security Experts ist das neueste Microsoft-Sicherheitsangebot, das der MDR+ Service von Open Systems für seine Kunden erweitern und ergänzen kann. Die MDR+ Plattform von Open Systems versetzt Unternehmen in die Lage, Bedrohungen und Risiken zu minimieren, indem sie den Microsoft Security Tool Stack als Multi-Cloud- und Multi-Device-Kontrollebene nutzt. Der Ansatz von MDR+ ist insofern einzigartig, als dass er die fundierte Microsoft-Expertise mit einem umfassenden Einblick in die Ressourcen, die Architektur und die betrieblichen Abläufe der Kunden kombiniert, inklusive der Einschränkungen, die die operative Umsetzung von Sicherheit oft behindern. Diese individuelle Sichtweise ermöglicht es MDR+, massgeschneiderte Reaktionsentscheidungen zu treffen, um Störungen des Geschäftsbetriebs zu minimieren und Risiken effektiv entsprechend der individuellen Umgebung des Kunden zu priorisieren. Kunden, die sich dafür entscheiden, sowohl Microsoft Security Experts als auch Open Systems MDR+ zu nutzen, profitieren von Microsofts standardisierter Bedrohungserkennung und Alarmeinstufung, die durch den rund um die Uhr verfügbaren massgeschneiderten Schutz und die lokalisierte Reaktion von MDR+ ergänzt wird.

"Das Thema Sicherheit beschäftigt heute jeden, unabhängig von Branche, Unternehmensgrösse oder Standort. Mit der Einführung von Microsoft Security Experts demonstriert Microsoft einmal mehr, warum das Unternehmen ein so dynamischer Marktführer im Bereich der Cybersicherheit ist, indem es die Reichweite seiner Dienste erweitert", sagt Tom Corn, Chief Product Officer bei Open Systems. "Als langjähriger Microsoft-Partner engagiert sich Open Systems für die Entwicklung von verwalteten Erkennungs- und Reaktionsdiensten, die die gesamte Palette der Microsoft-Sicherheits-Tools und -Infrastruktur nutzen. Als Design-Partner freuen wir uns auf die Mitarbeit bei der gemeinsamen Entwicklung dieser neuen Dienste, die auf den Markt gebracht werden, um den Kunden zu helfen, noch mehr von ihren Investitionen in Microsoft zu profitieren."

Neben dem Potenzial der MDR+ Plattform ist Open Systems aufgrund seiner umfangreichen Erfahrung mit Microsoft-Sicherheitslösungen der ideale Partner für Unternehmen, die Unterstützung bei der Einführung der zentralen Microsoft-Sicherheitstechnologien benötigen, die für die Nutzung der Microsoft Security Experts Services erforderlich sind. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, kann Open Systems Kunden bei der richtigen Abstimmung und Konfiguration von Microsoft Sentinel, Microsoft Defender for Endpoint und anderen Microsoft-Sicherheitsdiensten der E5 Security Suite unterstützen.

"Open Systems hat bei der Entwicklung von Microsoft Security Experts eine wichtige Rolle gespielt. Deshalb freuen wir uns darauf, unsere gemeinsamen Kunden durch die Integration mit den branchenführenden Managed Detection and Response Services von Open Systems zu schützen", sagt Andrew Conway, Vice President Security Marketing bei Microsoft.

Open Systems MDR+

Open Systems MDR+ mit Mission Control ist der einzige Managed Detection and Response Service, der Kunden heute schon schützt und gleichzeitig an ihrer Sicherheitsreife für morgen arbeitet. MDR+ wurde für Microsoft-Sicherheitskunden entwickelt und kombiniert zertifizierte Experten, bewährte Prozesse und nahtlos integrierte Technologie, um massgeschneiderten Schutz rund um die Uhr zu bieten und gleichzeitig die Angriffsfläche und die MTTR zu reduzieren. Als Träger der begehrten Microsoft-Zertifizierungen für fortschrittlichen Bedrohungsschutz und Cloud-Sicherheit verfügt Open Systems MDR+ über ein umfassendes Verständnis der Kundenumgebungen und ermöglicht es ihnen, ihre bestehenden Sicherheitsinvestitionen zu maximieren.

Weitere Informationen:

Über Open Systems

Open Systems sorgt für Cybersicherheit, die alle Erwartungen übertrifft. Unsere preisgekrönten Services Managed Detection and Response (MDR) und Secure Access Service Edge (SASE) verbinden und schützen Kunden heute schon, während sie gleichzeitig an der Sicherheitsreife für morgen arbeiten. Die Security- (SOC) und Network Operations Center (NOC) von Open Systems – genannt Mission Control – bieten unseren Kunden 24x7 globale Abdeckung. Als fünffacher Microsoft Gold Partner helfen wir Kunden, durch Ausnutzung ihrer bestehenden Sicherheitsinvestitionen Angriffsflächen zu verstehen und zu reduzieren. 97 % aller Kunden vertrauen uns immer wieder, daher ist es kein Wunder, dass unsere Services als Crazy Good Cybersecurity bezeichnet werden. Weitere Informationen unter open-systems.com.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220509005210/de/

Contacts

Yannik Bartling
opensystems@oseon.com
+49-151-12 71 95 01

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.