One Square Advisory Services GmbH: Strenesse AG: Mitteilung des gemeinsamen Vertreters zur aktuellen Situation

DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH / Schlagwort(e): Anleihe

26.10.2017 / 15:58
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


München, 26. Oktober 2017 - Der gemeinsame Vertreter der Strenesse-Unternehmensanleihe (WKN: A1TM7E) informiert die Anleihegläubiger darüber, dass die Betriebsimmobilie in Nördlingen erfolgreich an einen Investor veräußert werden konnte. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Aktuell befindet sich die Gesellschaft in Verhandlungen mit potentiellen Käufern für die zweite Gewerbeimmobilie. Nach erfolgreichem Abschluss des Verkaufsprozesses wird die One Square Advisory Services GmbH erneut alle Anleihegläubiger informieren. 
 
Nach Rücksprache mit der Insolvenzverwaltung, wird nach dem Verkauf der zweiten Betriebsimmobilie sowie dem Aufarbeiten aller Restforderungen, mit einem Abschluss des Insolvenzverfahrens nicht vor Ende 2018 gerechnet.
 
Bei Rückfragen steht Ihnen die One Square Advisory Services GmbH zur Verfügung.
 
 
Kontakt
One Square Advisory Services GmbH
Theatinerstr. 36
80333 München
Fax: 089 / 15 98 98 22
info@onesquareadvisors.com


26.10.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this