OnePlus 8: Hat Robert Downey Jr. einen Smartphone-Prototyp geleakt?

Antonia Wallner
Freie Autorin

Das OnePlus 8 ist eines der meist erwarteten Smartphones des Jahres 2020. Bisher weiß man noch nicht viel über die neue Reihe und die Features. Alles ist ein großes Geheimnis – bis jetzt: Denn nun wurde Markenbotschafter und Schauspieler Robert Downey Jr. angeblich mit dem Prototyp des Pro-Modells gesichtet. 

Robert Downey Jr. kennen die meisten als "Iron Man". (Bild: Getty Images)

Mit Spannung warten die Branche und die Fans auf die neue Smartphone-Reihe vom Hersteller OnePlus. Laut Gerüchten soll es neben dem neuen OnePlus 8 auch ein Pro-Modell und ein Lite-Modell geben. Wie die neuen Geräte aussehen, ist noch nicht bekannt. Bis jetzt.

Denn Markenbotschafter Robert Downey Jr. wurde zufällig gesichtet, wie er wohl den Prototyp OnePlus 8 Pro in der Hand hält. Das Leak-Bild wurde auf dem Instagram-Account des Fotografen Sam Jones entdeckt und zirkulierte im Netz. Mittlerweile ist es wieder gelöscht.

Apple: Milliarden-Wettbewerbsstrafe in Frankreich

Ist das wirklich das neue OnePlus 8 Pro? 

Die OnePlus-Fans sind sich sicher: Das war das neue OnePlus 8 Pro. Warum? Weil das neue Flagschiff-Modell angeblich über ein Hauptobjektiv, ein Teleobjektiv und ein Ultra-Weitwinkelobjektiv verfügen soll. Außerdem soll sich daneben eine Aussparung für einen speziellen Sensor befinden, der die Tiefe der Bilder verbessern soll. Das Telefon in Downey Jr.s Hand scheint all diese Eigenschaften aufzuweisen.

Bekannter Leaker postet mögliches Release-Datum

Neben dem Foto des Schauspielers, kocht auch in den sozialen Netzwerken die Gerüchteküche über. Es verdichten sich die Hinweise, dass die Veröffentlichung der neuen Reihe kurz bevor steht. Der in der Szene bekannte Leaker Max J. geht konkret vom 15. April als Stichtag aus:

Das 8 Pro soll mit einem 6,5-Zoll-Display und einer Frequenz von 120 Hz ausgestattet sein. Außerdem soll es natürlich 5G-Konnektivität bieten. Ob OnePlus nun wirklich am 15. April mit den neuen Modellen herauskommt, bleibt abzuwarten.

VIDEO: So hält der Smartphone-Akku länger