Olympia: OAR-Chef: Kein systematisches Doping

Laut Stanislav Pozdnyakov, Kopf der OAR-Delegation, sind die beiden Dopingfälle der russischen Athleten in PyeongChang nicht auf ein systematisches Doping in Russland zurückzuführen.