Olympia: Hörmann: Keine Gnade für Russland

Der DOSB-Präsident Alfons Hörmann ist weiterhin gegen eine Aufhebung der Suspendierung des russischen Olympischen Komitees und für eine Fortführung der Überwachung bis Tokio 2020.