Ohren auf: Disneyfans haben etwas Seltsames an Cinderellas 3D-Design festgestellt

Eingefleischte Disney-Fans waren völlig aus dem Häuschen, als sie den Trailer für „Ralph reichts 2: Webcrasher – Chaos im Netz“ sahen. Während der Originalfilm auf einige Lieblingscharaktere von Gamern setzte, verspricht der neue Film das Gleiche mit klassischen Figuren – einschließlich Disney-Prinzessinnen.

Eine Prinzessin fiel besonders auf, und zwar nicht nur, weil sie einen zerbrochenen Glasschuh als Waffe schwang.

Da ist etwas anders an Cinderella, aber was hat das Redesign, was das Original nicht hat? (Bild: Walt Disney Studios)

Cinderellas 3D-Design unterscheidet sich erheblich vom Original, obwohl auf den ersten Blick alles genauso erscheint: Sie hat diese tadellose Hochsteckfrisur mit Pony und Haarband, sie trägt das blaue Kleid, und trotzdem stimmt etwas nicht…

Letztendlich war eine Twitter-Userin in der Lage, die Veränderung zu identifizieren und ihre Erkenntnis stieß nicht auf taube Ohren.


Irgendetwas störte mich an Cinderellas 3D-Modell. Es ist nicht so, dass ich es nicht mag, aber irgendwie sah sie anders aus und ich wusste nicht, was es war, bis ich erkannte, dass es daran liegt, weil SIE NIE OHREN IN DIESEM KOSTÜM HATTE.

Es scheint ganz so, als wurde die Cinderella der 1950er gezeichnet, bevor der Kongress Frauen erlaubte, Ohren zu haben. Natürlich nur ein Scherz. Aber wie sonst erklärt man die Tatsache, dass Cinderella keine Ohren hatte? Sicherlich nicht, weil sie nur unter ihrem Haar versteckt waren.

Vielleicht hatte Cinderellas gute Fee die Ohren vergessen, als sie sie verzauberte – jetzt kennen wir also die Person, die dafür verantwortlich ist, dass Cinderella nicht hörte, als die Uhr Mitternacht schlug.


Nicht nur ihre Füße sind klein, sondern auch ihre Ohren, lol.

Deshalb hielt sie nicht an, als der Prinz ihr nachrief. SIE KONNTE IHN NICHT HÖREN.

Neben Cinderella werden in „Ralph reichts 2” auch Elsa, Jasmine, Belle, Vaiana, Rapunzel, Mulan und unzählige Andere zu sehen sein. Die mutige Rennfahrerin Vanellope aus dem Originalfilm baut eine Verbindung zu ihnen auf, weil sie alle echte Prinzessinnen sind, die nicht gerettet werden müssen. Rapunzel fragt: „Denken die Leute, dass alle unsere Probleme gelöst wurden, weil ein großer, starker Mann auftauchte?“

Und Vanellope antwortet: „Ja! Was soll das?”

Nur für den Fall, dass Sie neugierig sind: Jemand hat das neue Cinderella-Design an die Originalzeichnung angeglichen.


Irgendetwas störte mich an Cinderellas 3D-Modell. Es ist nicht so, dass ich es nicht mag, aber irgendwie sah sie anders aus und ich wusste nicht, was es war, bis ich erkannte, dass es daran liegt, weil SIE NIE OHREN IN DIESEM KOSTÜM HATTE.

Irgendwie sieht das viel besser aus.

Hope Schreiber