Offiziell! William Shatner fliegt im Oktober ins Weltall

·Lesedauer: 1 Min.

Captain Kirk hebt ab! Der ehemalige "Raumschiff Enterprise"-Star William Shatner (90) fliegt offiziell ins Weltall. Das haben sowohl er als auch Blue Origin, das Raumfahrtunternehmen von Amazon-Gründer Jeff Bezos (57), auf Twitter bestätigt.

Laut einer Mitteilung des Unternehmens soll der Flug am 12. Oktober abheben. "Jetzt kann ich es also sagen. Ja, es ist wahr: Ich werde ein 'Rocket Man' sein", freut sich Shatner in seinem Tweet.

Blue Origin schreibt unterdessen: "Zwei unglaubliche und inspirierende Menschen werden der NS-18-Crew beitreten. Schauspieler William Shatner und Audrey Powers, Vize-Chefin von Blue Origin." Zudem werden der frühere Nasa-Ingenieur Chris Boshuizen und der Unternehmer Glen de Vries die beiden auf ihrem Flug begleiten.

Der älteste Mensch im All

Jeff Bezos persönlich war beim ersten bemannten Flug von Blue Origin am 20. Juli dabei. Mit seinem Raumschiff, der "New Shepard", und drei weiteren Begleitern hob er mit leichter Verspätung kurz nach 15 Uhr aus der Wüste im Westen des US-Bundesstaates Texas ab. Der automatisierte Flug dauerte rund zehn Minuten. Mit an Bord waren Bezos' Bruder Mark (53), die 82-jährige frühere US-Pilotin Wally Funk und ein 18-Jähriger aus den Niederlanden. Der 90-jährige Shatner wird nach seinem Trip ins All Funk ablösen und der älteste Mensch sein, der jemals ins All flog. 

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.