Offiziell: Borja Valero wechselt zu Inter Mailand

Inter Mailand heißt auf der offiziellen Twitter-Seite bereits den Neuzugang Valero Borja willkommen. Dieser absolvierte bereits den Medizincheck.

Der Transfer von Florenz' Borja Valero zu Inter Mailand ist unter Dach und Fach. Auf der Twitter-Seite von Inter wurden Bilder des Medizinchecks des 32-Jährigen veröffentlicht. Der Spanier selbst verkündete seinen Wechsel mit den Worten: "Inter is Coming!" Auch der AC Florenz bestätigte nun den Wechsel des Mittelfeldspielers. Über die Vertragslaufzeit und die Ablösemodalitäten ist bisher nichts bekannt.

"Die Fiorentina bedankt sich bei Borja für fünf fabelhafte Jahre und wünscht dem spanischen Mittelfeldspieler , persönlich und beruflich, viel Glück für die Zukunft", so der Verein auf seiner Website.

Der am Sonntagnachmittag angekommene Mittelfeldspieler absolvierte bereits die ersten medizinischen Untersuchungen, bevor der Spanier seine neuen Mannschaftskollegen im Trainingslager in Brunico treffen wird.

Der 32-Jährige gilt als ausgemachter Wunschspieler von Trainer Luciano Spalletti, der bisher vier Neuzugänge verpflichtete. Milan Skriniar (für 23 Millionen Euro von Sampdoria), Nicolo Zaniolo (für 1,8 Millionen Euro von Entella), Jens Odgaard (für 1,5 Millionen Euro von Lyngby) und Daniele Padelli (ablösefrei vom FC Turin) stoßen zum Kader der Nerazzurri.

Valero spielte seit 2012 beim AC Florenz und zählte zu den Stammkräften im Team. Für die Fiorentina lief er insgesamt 212-mal auf.