Es ist offiziell: Adele zeigt ihren neuen Freund

·Lesedauer: 1 Min.
Es ist offiziell: Adele zeigt ihren neuen Freund

Früher waren es Pressesprecher*innen, nun bestätigen Stars wie Adele (33) über Instagram selbst, dass sie liiert sind. Im Fall der Sängerin ist es der Sportagent Rich Paul (40).

Offizielles Foto

Die Britin ließ sich bei der Hochzeit des Basketballers Anthony Davis mit ihrem Liebsten ablichten und machte sich und den Sportexperten zu einem offiziellen Paar. Ganz so überraschend war das Foto allerdings nicht - schließlich sind die beiden in den vergangenen Monaten mehrfach zusammen gesichtet worden, wie am 30. August bei einem Basketballspiel. Die Grammy-Gewinnerin sagte aber nicht viel zu dem schicken Schwarzweiß-Foto, sondern setzte nur ein Herz-Emoji darunter. Der Star sah umwerfend in einer Schiaparelli-Robe aus.

Adele soll wieder Musik machen

Die Fans waren natürlich verzückt, ihren Liebling so glamourös und verliebt zu sehen, aber sie wollten eigentlich etwas ganz anderes wissen. "Ist schön, Adele, aber die eigentliche Frage ist doch, ob wir jetzt auch ein neues Album bekommen", bemerkte ein Follower und ein anderer schrieb: "Jedes Mal, wenn sie was postet, krieg ich einen kleinen Herzkasper, ich kann mir nicht helfen." Gerüchten zufolge soll es tatsächlich vor Weihnachten noch ein neues Album von Adele geben und dazu noch ein Konzert in Las Vegas, das weltweit übertragen werden soll. Offiziell bestätigt ist das noch nicht, also starren Adele-Fans weiter auf den Instagram-Account ihres Idols - Herzkasper inklusive.

Bild: Henning Kaiser/picture-alliance/Cover Images

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.