Off-White x Ikea: Erstes Bild der neuen Kollektion enthüllt

Ikea macht zusammen mit dem Label „Off-White“ jetzt gemeinsame Mode-Sache. (Bild: AP Photo)

Ikea bietet stylische Möbel zu günstigen Preisen. Dank einer Kooperation werden darunter auch schon bald ein paar Designer-Stücke des Labels Off-White sein. Auf Instagram veröffentlichte das schwedische Möbelhaus jetzt das erste Bild aus der gemeinsamen Kollektion.

Anfang des Jahres wurde es bereits angekündigt. Jetzt scheinen die ersten Kollektions-Teile zu entstehen. Ikea und das neue In-Label Off-White kollaborieren. Für Kunden des beliebten schwedischen Möbelhauses soll es unter dem Namen „Off-White x Ikea“ in naher Zukunft erschwingliche Designer-Teile zum Wohnen geben. Jetzt wurden Fotos des ersten Kollektions-Pieces auf Instagram veröffentlicht. Zu sehen: ein verdammt cooler Teppich!

Dem an sich klassischen Perserteppich in Grau-Blau hat Off-White Designer Virgil Abloh sein ganz persönliches Markenzeichen verpasst. In großen weißen Lettern prangt mittig über den gesamten Teppich „Keep Off“, also „Bleib weg“. Typisch Off-White! Auch die legendäre blaue Frakta-Tasche, die es bei Ikea für 50 Cent zu kaufen gibt, wird neu designt werden.

Off-White-Gründer Virgil Abloh begründet die Zusammenarbeit mit Ikea so: „Wir leben in einer Zeit, in der Ikea neue Wege beschreitet und gleichzeitig viele Menschen die ‘Do it yourself’-Idee auf die blaue Einkaufstasche angewendet haben. Die Partnerschaft mit Ikea ist sehr interessant, da sie es mir erlaubt, meine Vision eines Klassikers zu realisieren. Das Ergebnis ist einzigartig – und mindestens so viel Off-White wie Ikea“, heißt es unter anderem auf Instagram.

Der Designer ist für seinen Mix aus Edlem und Bodenständigem bekannt und passt daher hervorragend zum schwedischen Möbelhaus. Bis es die bezahlbaren Designer-Teile zu kaufen gibt, dauert es allerdings noch etwas. Erst 2019 sollen sie weltweit bei Ikea erhältlich sein. Wie viele Produkte aus der Zusammenarbeit entstehen werden, ist noch nicht bekannt. In zwei Jahren heißt es dann also einmal mehr: „Happy Shopping“ bei Ikea!

 

Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Style-News direkt in euren Feed!

Im Video: Auf diese Ikea-Kollektion haben Haustierbesitzer gewartet