Obama sorgt mit sauberem Drei-Punkte-Wurf für erfolgreiche Wahlkampfaktion

·Lesedauer: 1 Min.
Passionierter Basketballspieler Barack Obama
Passionierter Basketballspieler Barack Obama

Punktgenau auf der Wahlkampfbühne - und dahinter: Der ehemalige US-Präsident und passionierte Basketballer Barack Obama hat nach seinem Wahlkampfauftritt mit dem Präsidentschaftskandidaten Joe Biden einen Drei-Punkte-Wurf sauber eingenetzt und damit für einen gelungenen Wahlkampfeinsätze gesorgt. "So mach ich das", kommentierte Obama am Samstag seine Dribbel-Aktion, nachdem er in einer Turnhalle in Flint im Bundesstaat Michigan im Vorbeigehen den Ball zugespielt bekam.

Bidens Wahlkampfteam hielt die Aktion auf Video fest und postete den Treffer im Internetdienst Twitter. Dort verbreitete sich Obamas sportlicher Erfolg in Windeseile im Internet und wurde von keinem geringeren als Basketball-Star LeBron James kommentiert. "Jetzt zeigst du dich, mein Freund!" twitterte James, der in diesem Jahr zum wertvollsten Spieler der US-Basketballliga NBA gekürt wurde. Eine bessere Wahlkampfwerbung hätte sich Obama für seinen ehemaligen Vizepräsidenten Biden kaum wünschen können. 

Der versierte Wahlkämpfer Obama war am Samstag erstmals gemeinsam mit Biden aufgetreten. Beide warben in Flint und in Detroit um noch unentschlossene Wähler. Biden liegt vor der Präsidentschaftswahl am Dienstag in Umfragen vor Amtsinhaber Donald Trump. 

mkü/gt